ARGEkultur Logo
ARGEkultur • 08.03.2017

Ausschreibung Öffentlichkeitsarbeit

Die ARGEkultur Salzburg

  • führt als größtes unabhängiges Kulturzentrum Salzburgs zeitgenössische Kunst und Kultur in einzigartiger Weise zusammen.
  • agiert als Veranstalterin und Produzentin für zeitgenössische, innovative und gesellschaftskritische Kultur.
  • ist Kommunikations- und Produktionsstätte - auch für zahlreiche Initiativen und Gruppen – und positioniert sich als Treffpunkt und Arbeitsplatz für aktuelles kulturelles Schaffen in Salzburg.
  • bietet in einem dynamischen Hausnutzungskonzept eine Plattform für Arbeits- und Vernetzungsmöglichkeiten für mehr als 20 permanente bzw. regelmäßige NutzerInnengruppen verschiedener Sparten.

Die ARGEkultur Salzburg besetzt eine Karenzvertretung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit.

Die Tätigkeit umfasst folgende Bereiche:

  • strategische Öffentlichkeitsarbeit
  • veranstaltungsbezogene Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination hauseigener Medien und interner Öffentlichkeitsarbeit
  • PR, Marketing und Sponsoring

Die Verantwortungsbereiche werden zu Teilen alleine verantwortet bzw. zu Teilen gemeinsam bearbeitet.
Diese Funktion umfasst auch Budgetverantwortung.

Nähere Informationen zur ARGEkultur Salzburg finden Sie hier.

Wir bieten:

  • 30 Stunden Dienstverhältnis; Entlohnung und Arbeitsbedingungen nach Betriebsvereinbarung; Beginn Dienstverhältnis am 1. Juni 2017.
  • Dauer der Karenzvertretung bis 31. Juli 2018.
  • Mindestgehalt laut GPA – Gehaltsschema für Vereine - mindestens € 2.300,- brutto – Überzahlung ist möglich.
  • kreatives und interessantes Arbeitsfeld
  • ein professionelles und engagiertes Team

Schriftliche Bewerbungen bitte bis 5.4.2017 an ARGEkultur Salzburg, z.Hd. Nicole Thiele, Ulrike-Gschwandtner-Str. 5, 5020 Salzburg oder .

Formale Kriterien

  • Abgeschlossene Ausbildung: Kulturmanagement, Publizistikstudium, Journalismus-Ausbildung oder (Hochschul-)Lehrgänge;
  • und/oder eine mehrjährige einschlägige Berufspraxis
  • Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Sponsoring im Profit- und/oder Non-Profit-Bereich
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse, Englisch in Wort und Schrift

Fachliche Fähigkeiten

  • Kenntnisse der kulturpolitischen Szene sowie der Salzburger Kultureinrichtungen und der Region
  • Kenntnisse der hiesigen Medienlandschaft
  • Kontakte zur Presse (kulturspezifisch)
  • Fähigkeit zum Aufbau neuer und zur Pflege bestehender Kooperationen und Kommunikationsnetzwerke
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Evaluation
  • Erfahrung im Projektmanagement

Voraussetzungen und Skills

  • Repräsentation nach außen
  • Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zu zielorientierter Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit, Kreativität
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Führungsfähigkeit ebenso wie ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität, Selbständigkeit, Verlässlichkeit, Diskretion und Einsatzbereitschaft
  • Interesse und Begeisterung für zeitgenössische Kunst und Kultur
  • Routine in der Pressearbeit und beim Einsatz von Social Media
  • Sehr gute Textkompetenz
  • Gute Online- & EDV Kenntnisse
  • Bereitschaft zu Abenddiensten (Presse- bzw. Veranstaltungsbetreuung)