ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Bernd Begemann und Kai Dorenkamp

DIE STADT UND DAS MÄDCHEN TEIL II präsentiert von laut.de & Schall Musikmagazin

Konzert
Bernd Begemann und Kai Dorenkamp am 31.01.2019 um 20:00 Uhr
Foto © Andreas Hornoff

Nach den überragenden Konzerten im Frühjahr 2018 mit einer ausverkauften Hamburger Elbphilharmonie und sich überschlagenden Kritiker*innenstimmen, werden Bernd Begemann und Kai Dorenkamp Anfang 2019 auf finale DIE STADT UND DAS MÄDCHEN-Tour gehen. Die letzte Chance also, den „Pionier des deutschsprachigen Indie Pop“ (Deutschlandfunk Kultur) Bernd Begemann und 'Die Befreiung'-Keyboarder Kai Dorenkamp zusammen mit ihrem romantischen Liederzyklus und aktuellen Album live zu erleben.

DIE STADT UND DAS MÄDCHEN folgt dem großen inhaltlichen Thema des Aufbrechens, Weggehens, Fremdseins, Alleinseins, Neuanfangens aus Sicht einer jungen Frau. Songs aus drei Jahrzehnten musikalischen Schaffens hat Bernd Begemann dafür ausgewählt und mit Kai Dorenkamp in minimalistischer Fassung neu arrangiert.

Trotz der Anlehnung an die klassisch-romantische Form des Liederzyklus sind die Songs sehr modern: es geht um die Großstadt, was sie uns machen lässt und was sie aus uns macht. In einem kühnen künstlerischen Schritt bündelt Begemann zusammen mit dem Ausnahmepianisten Kai Dorenkamp seine Lieder zu einem Epos um Ehrgeiz, Enttäuschung und Triumph.

Epochal sind auch die Live-Auftritte der beiden Musiker, trotz Minimalbesetzung. Manchmal braucht es für eine große Geschichte eben nicht mehr als zwei Männer, eine Stimme und ein Klavier.

Demnächst