ARGEkultur Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Kabarettabonnement 2022

Beim Erwerb eines Abonnements der ARGEkultur Salzburg stimmen Sie den nachfolgenden allgemeinen Abonnement-Bedingungen zu.

Bestellmöglichkeiten

per eMail an oder
telefonisch bei Andrea Schweiger
werktags Dienstag & Donnerstag zwischen 09:00 und 14:00 Uhr
unter Tel: +43-662-848784-10
Bitte geben Sie Ihre Auswahl bei der Bestellung bekannt!

Versäumnis einer Vorstellung

Bei Versäumnis einer Vorstellung oder bei Verlust der Karte besteht kein Anspruch auf Ersatz.

Zahlungsweise

Die Bezahlung des Abonnements hat nach Zusendung des Zahlscheins bis zu der auf der Rechnung angegebenen Frist zu erfolgen. Die ARGEkultur ist berechtigt, bei Nichteinhaltung des Zahlungstermins, unter Gewährung einer Frist von 14 Tagen, das Abonnement zu kündigen. Mit Bezahlung der Rechnung erkennen Sie die Geschäftsbedingungen an. Bei Kauf des Abonnements in der ARGEkultur ist die Zahlung bar, mit Bankomat und mittels Kreditkarte (MasterCard, Visa und Debitcard) möglich.

Abokarten/Eintrittskarten

Bei Direktkauf im Servicebüro werden die Abonnement-Tickets sofort ausgehändigt. Bei Bestellung per Rechnung und Zahlschein gilt: Sobald Sie Ihre Abonnement-Rechnung beglichen haben, senden wir Ihnen die Abonnement-Tickets per Post zu oder hinterlegen sie Ihnen in einem Kuvert unter Ihrem Namen an der Abendkassa des ersten Abonnement-Termins. Beim Kauf des Wahlabos müssen Sie Ihre ausgewählten Vorstellungen beim Erwerb – telefonisch oder per eMail – bekanntgeben.

Spielstätten/Sitzplatzwahl

Im Abonnement können sich – je nach Zusammenstellung und Disposition – neben der ARGEkultur auch die SZENE, das Salzburger Landestheater oder der Salzburg Congress als Spielstätten befinden. In allen Spielstätten gibt es fixe Sitzplatznummerierungen.
Die Auswahl des Sitzplatzes erfolgt durch die Abonnent*innen – innerhalb von der ARGEkultur bereitgestellter Kontingente. Tickets für Spielstätten mit Kategorien werden der Kategorie 2 zugeordnet. Die Tickets der ARGEkultur haben keine Kategorisierung.

Verlängerung/Kündigung

Das Abonnement endet mit der letzten Abonnement-Vorstellung des Kalenderjahres 2022 bzw. bis spätestens 31.12.2022. Es erfolgt keine automatische Abonnement-Verlängerung. Wir werden Sie bis November 2022 über die Abonnement-Angebote für das Kalenderjahr 2023 informieren.

Übertragbarkeit

Die Abonnements sind frei übertragbar. Betreffend Contact Tracing gelten hier die Regelungen der AGB betreffend Covid-19.

Änderungen im Abonnement

In Ausnahmefällen behält sich die ARGEkultur vor, aus technischen oder anderen Gründen Termin- und Spielstätten-Änderungen vorzunehmen. In diesen Fällen sind wir bemüht, Sie rechtzeitig zu verständigen. Beim Ausfall der Vorstellung durch höhere Gewalt kann leider kein Ersatz gewährleistet werden. Bereits gelöste Tickets werden nicht umgetauscht oder rückerstattet.
Im Falle einer Änderung oder Absage einer Veranstaltung von Seiten der ARGEkultur oder einer Verhinderung des Veranstaltungsbesuchs auf Seiten der Abonnent*innen, aufgrund von Maßnahmen im Zusammenhang mit der Covid-19 Verordnung, werden die Tickets umgetauscht bzw. zurückgenommen und erstattet.