ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Andy McKee (US) – "Joyland" Tour 2011

Über 78 Millionen YouTube-Plays irren nicht: Einer der besten Fingerstyle-Gitarristen der Welt!

ARGE konzert Präsentiert von "Akustik Gitarre" & "Kulturnews", in Zusammenarbeit mit www.co2ol.de

Über 78 Millionen Plays auf YouTube sprechen eine deutliche Sprache: Andy McKee, der Ausnahmegitarrist aus Kansas, ist ein weltweites Phänomen seiner Zeit. Platz 1, 2 und 3 der bestbewerteten Videos aller Zeiten des Portals nimmt McKee ein, spielt weltweit in ausverkauften Hallen und beeindruckt mit seiner vielseitigen Spielweise Publikum und KritikerInnen gleichermaßen. Aufgewachsen in Topeka, Kansas, entdeckte er im Alter von 16 Jahren die Akustikgitarre für sich und legte sein bisheriges Instrument, die E-Gitarre, beiseite. Beeinflusst von der Musik von Michael Hedges, Don Ross, Billy McLaughlin und Preston Reed, schaffte es Andy McKee, sich mit seinem einzigartigen Sound von den anderen abzuheben. Heute zählt er zu den besten Fingerstyle-Gitarristen weltweit!
Auch vor innovativen Techniken macht er keinen Halt: Er stimmt seine Gitarre anders, benutzt Kapodaster und gebraucht die Anschlagtechnik „Tapping“. Dies sind nicht nur irgendwelche Spielereien, es sind vielmehr Wege, um ganze Kompositionen zu erschaffen. Durch diese Vielseitigkeit kreiert er seinen eigenen Sound, der eben so anders wie beeindruckend ist und die ZuhörerInnen in Staunen versetzt. So schafft er es, mehr als 200 Shows pro Jahr in aller Welt zu spielen und lässt rund um den Globus begeisterte Menschen mit offenen Mündern zurück. Mit der „Joyland“-Tour, benannt nach seinem letzten Album (2010), bietet der Ausnahme-Musiker dem Publikum eine Werkschau seines Schaffens und Könnens und gewährt Live-Einblicke in seine virtuose Technik. Brilliant!

Pressestimme:

„Das Anhören von ganz einfachen musikalischen Klängen kann in einer Zeit, da sie meist doch elektronisch und digitalisiert zu Ohren kommen, äußerst wohltuend sein. Es muss nicht unbedingt der Besuch eines klassischen Konzerts sein oder ein Klavierstück von Beethoven, Schubert oder Mozart. Die schönen, klaren Töne, die ein Könner seines Fachs der akustischen Gitarre ihr zu entlocken vermag, sind nicht nur für Liebhaber dieses Instruments ein Hochgenuss.“ (Angelika Fleckenstein, suite101.de, 21.04.2010)

Demnächst