ARGEkultur Logo
  • Kritische Literaturtage Salzburg - 02.-04.12.2016
    02.-04.12.2016

    Kritische Literaturtage Salzburg

    Information für Verlage und VerlegerInnen! Im Dezember 2016 werden in Salzburg wieder die Kritischen Literaturtage (KriLit) stattfinden. Diese dreitägige Veranstaltung ist als kostengünstige Alternative zu den großen Buchmessen gedacht und wendet sich vor allem an kleinere Verlage.
    mehr ...

„Bungee Jumping oder Die Geschichte vom goldenen Fisch“ am 14.09.2016 19:30
14., 16., 20., 21., 22. September 2016, 19:30 Uhr

„Bungee Jumping oder Die Geschichte vom goldenen Fisch“

Von Jaan Tätte. Regie: Michael Kolnberger. Raum: Arthur Zgubic. Salzburger Erstaufführung

spacer

stART 2016 „Kerberos Score“ – ein inszeniertes Konzert

Mit Uraufführungen von Werner Raditschnig und Alexander Bauer. Gäste: Gero Koenig und Marco Döttlinger. Es spielt das oenm.

spacer

stART 2016 „Kerberos Score“ - ein inszeniertes Konzert

mit Uraufführungen von Werner Raditschnig und Alexander Bauer. Gäste Gero Koenig und Marco Döttlinger Es spielt das oenm.

spacer

stART 2016 „Kerberos Score“ - ein inszeniertes Konzert

mit Uraufführungen von Werner Raditschnig und Alexander Bauer. Gäste Gero Koenig und Marco Döttlinger Es spielt das oenm.

Die ARGEkultur auf

ARGEkultur auf Facebook ARGEkultur auf Twitter ARGEkultur auf Flickr ARGEkultur auf YouTube Blog Open Mind Festival

Information für Verlage und VerlegerInnen

Kritische Literaturtage
Anmeldeschluss: 15.09.2016

Der Programmschwerpunkt liegt heuer auf dem regionalen literarischen und verlegerischen Schaffen, samt einer Präsentation deutschsprachiger Literaturzeitschriften und Literaturprojekte.

Editorial

der Künstlerischen Leitung zum Programm Juni

MusikKabarettTheater/Tanz

demnächst in der ARGEkultur

NEWS

„Überall nirgends endlich auch in Hallein“

Die Koproduktion von bodi end sole & ARGEkultur auf Tour

Rezension zum letzten Poetry Slam vor der Sommerpause

Von: What I saw from the cheap seats

„Eine Melange aus Stilen und Worten“

DrehPunktKultur über die 2. Ausgabe der b-sides

Maschek: "Was wir intendieren, ist eigentlich Journalismus"

Maschek im Standard-Interview. Ab 22. September mit neuem Programm „FAKE!“ @ARGEkultur.

PROGRAMM Juli-August

Programm herunterladen