ARGEkultur Logo

Bauprojekt ARGEkultur

Wir dürfen Ihnen unser geplantes Bauprojekt vorstellen: ein neuer, größerer, offenerer Eingangs- und Foyerbereich für die ARGEkultur. Mehr Platz für die Besucher*innen, für Kunst und Kultur.

Notwendig nicht erst seit den Pandemie, konkretisiert während des Lockdowns, als Vision bereits jetzt vorhanden: Die Entwürfe sind fertig, die ersten Vorgespräche mit Stadt und Land laufen - in der nächsten Zeit geht nun es um die Finanzierung und dann um die Umsetzung ...

Damit Sie sich vorstellen können, was wir vorhaben, haben wir diesen kleinen Film produziert. - Und ab Herbst 2022 können Sie unser neues Foyer bereits betreten - als Digitales Foyer, überall dort, wo Sie gerade sind ...

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Entwürfe © Arch. DI Karl Hobiger
Grafik und Film © Felix Ludwig

Ein neues Foyer für die ARGEkultur

Ein neues Foyer für die ARGEkultur

LAB TALK – AUF DEM WEG ZUM DIGITALEN FOYER

LAB TALK – AUF DEM WEG ZUM DIGITALEN FOYER

Stream vom 25.3.2022

Künstler*innen-Gespräch mit minus.eins und den Stipendiatinnen des Media Art Lab | In Kooperation mit FS1

SINN & TONIC Business-Clubbing am 08.02.2023 19:00

SINN & TONIC Business-Clubbing

Die ewige Suche nach dem Sinn

Malarina am 09.02.2023 20:00

Malarina

SERBEN STERBEN LANGSAM

Berni Wagner am 10.02.2023 20:00

Berni Wagner

GALÁPAGOS

OUTSIDE THE BOX: BACK ON THE TRAP MISSION am 10.02.2023 22:00

OUTSIDE THE BOX: BACK ON THE TRAP MISSION

Trap, Phonk & HipHop | Line-up: SQIZ, Vanessa Jameson, OTB-Residents

TRY_OUTS 2023 am 20.02.2023 20:00

TRY_OUTS 2023

Choreografische Projekte der Tanzschüler*innen des Musischen Gymnasiums

TRY_OUTS 2023 am 21.02.2023 20:00

TRY_OUTS 2023

Choreografische Projekte der Tanzschüler*innen des Musischen Gymnasiums

TRY_OUTS 2023 am 22.02.2023 20:00

TRY_OUTS 2023

Choreografische Projekte der Tanzschüler*innen des Musischen Gymnasiums

InfoBitte beachten Sie unsere
Informationen zum Veranstaltungsbesuch
Unser Streaming-Angebot

NEWS

„Dionysos“ – Madness pours upon my lovely face

Im Rahmen des zweijährigen Masterstudiums „Applied Theatre – künstlerische Theaterpraxis und Gesellschaft“ am Thomas Bernhard Institut des Mozarteums Salzburg wird für eine Projektarbeit geforscht und das Ergebnis schließlich als Performance präsentiert.

ARGE stellt Jahresprogramm vor

ORF Salzburg Heute vom 11.01.2023

Tickets sind ab sofort verfügbar

03. & 04.03.2023

Oblivia: PLEASURE

Oskar Haag

Die Sterne

PeterLicht

Garish