ARGEkultur Logo
  • Daniel Glattauer - 22.02.2017 20:00
    22.02.2017 20:00

    Daniel Glattauer

    Bestsellerautor Daniel Glattauer („Gut gegen Nordwind“ und „Alle sieben Wellen“) liest in der ARGEkultur aus seinen Kolumnen-Büchern „Die Ameisenzählung“, „Die Vögel brüllen“ und „Mama, jetzt nicht“. Die satirischen Texte über den Wahnsinn des Alltags sind über viele Jahre unter dem Kürzel „dag“ auf der Titelseite der Tageszeitung derStandard erschienen. Ein vergnüglicher Leseabend mit dem Autor und seinen beliebtesten Kurzprosatexten für alle jene, die seine Kolumnen noch nicht kennen oder sich ein weiteres Mal an ihnen erfreuen möchten!
    mehr ...

  • Ganes - 23.02.2017 20:00
    23.02.2017 20:00

    Ganes

    Ganes zaubern mit „an cunta che“ („Man erzählt, dass…“) das Reich der Ladinischen Sagen in eine eigene, epische Art der Popmusik; mit ihrem dreistimmigen Gesang, den raffinierten, verspielten Melodien. Mal leicht und fröhlich, dann wieder tief, dunkel und geheimnisvoll. Musikalisch zwischen traditionellem Instrumentarium und modernen, elektronischen Elementen sitzend: Hackbrett trifft Vermona Orgel trifft Drum-Machine. Dazwischen ein Streichquartett, Synths zu Querflöte und Klarinette, upright Piano zu Gitarre.
    mehr ...

  • „Lupus in fabula“ - 24.02.-03.03.2017
    24.02.-03.03.2017

    „Lupus in fabula“

    Drei Schwestern am Sterbebett des Vaters. Die Älteste, als aufopferungsvolle Pflegerin, formuliert und feilt an ihrer Grabrede, die Jüngste plagt sich mit ihrer beruflichen wie privaten Erfolglosigkeit, die Mittlere legt ihr Neugeborenes als lebendigen Beweis der Schöpfung neben den siechenden Vater. Dem Alltag entrissen, durchleben die drei Schwestern eine Zeit ohnmächtigen Stillstands, in der die eigenen Gedanken um so lauter Lärm machen und sich manchmal aus dem Nichts ein Lachen Bahn bricht...
    mehr ...

Daniel Glattauer am 22.02.2017 20:00

Daniel Glattauer

„Schauma mal, dann wer ma schon sehen“.

Ganes am 23.02.2017 20:00

Ganes

Die Mystik der Dolomitensagen, gegossen in epische Popmusik in ladinischer Sprache.

„Lupus in fabula“ am 24.02.2017 19:30
24., 25., 28. Februar, 1., 2., 3. März 2017, 19:30 Uhr

„Lupus in fabula“

Von Henriette Dushe. Regie: Petra Schönwald. Ein ganz diesseitiges Stück vom (Über-)Leben im Angesicht des Todes.

Try_Outs 2017 am 26.02.2017 20:00
26., 27., 28. Februar 2017, 20:00 Uhr

Try_Outs 2017

Choreografische Projekte der TanzschülerInnen des Musischen Gymnasiums. Karten bei TanzschülerInnen. Restkarten an der Abendkassa.

ARGEkultur auf Facebook ARGEkultur auf Twitter ARGEkultur auf Flickr ARGEkultur auf YouTube Blog Open Mind Festival

Editorial

„Gemeinwohl ist geil“

MusikKabarettTheater/Tanz

demnächst in der ARGEkultur

Ausschreibung Lehrling

für die Veranstaltungstechnik

NEWS

„Christine Winter hat ganze Arbeit geleistet...“

Kritik von Elisabeth Pichler (Dorfzeitung) zu „ALICE – Anatomie einer Suche.“

„eine poetische Kollage“

Kritik von Heidemarie Klabacher (DrehPunktKultur) zu „Salzburg träumt...“. Noch heute und morgen @ARGEkultur.

PROGRAMM März-Mai