ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
04.03.2011 um 20:00 Uhr

GlasBlasSing Quintett

"Keine Macht den Dosen!" Das Leergut-Orchester mit Kultpotenzial.

ARGE konzert

Die fünf Berliner PET-Shop-Boys konnten mit ihrem ersten Programm „Liedgut auf Leergut“ eindrucksvoll die Kunst der Flaschenmusik unter Beweis stellen. Die Metamorphose des wenig beachteten Alltagsgegenstandes Flasche zum hippen Alleskönner-Instrument darf seither als gelungen gelten.
Dem GlasBlasSing Quintett ist es jetzt gelungen, das nächst höhere Flaschenmusik-Level zu erreichen: Glasklar geploppte Arpeggien, eine filigran zischende Hi-Hat-Flasche, wirbelnde Schlägel am Jägermeister-Xylophon, ein packender Beat auf dem Wasserspender-Schlagzeug. Ob Blues, Rumba oder Uptempo-Rocksong, ob selbst komponiert und getextet oder frech adaptiert – wer Flaschenmusik so wie das GlasBlasSing Quintett versteht, duldet keine stilistischen Grenzen – und das gilt besonders für die großen Werke der klassischen Musik!

„Liedgut auf Leergut“ geht in die zweite Runde. Das GlasBlasSing Quintett fordert nachdrücklich: „Keine Macht den Dosen!“, denn hier kommt nichts aus der Konserve.

Pressestimmen:

„Für Handwerk, Originalität und Unterhaltungswert: Bestnote!“
Saarbrücker Zeitung

„Das GlasBlasSing Quintett setzt die Standards, an denen sich die Flaschenmusik-Ensembles in Zukunft zu messen haben werden.“
Liederflut.net

„Besonders verblüffend klingt die Bach'sche Fuge in PET. Und das noch blind gespielt, einfach umwerfend. Der Beifall tost.“
www.szon.de

„Preisträger in der Kategorie „Musik“ ist das „GlasBlasSing Quintett“ aus Berlin. Die fünf Herren spielen Liedgut auf Leergut, also auf Flaschen. Zu ihrem Repertoire gehören bekannte im ungewohnten Sound, ihr Spiel hat Tempo, Witz sowie Charme (und die Bühne erinnert an einen Getränkemarkt) …“
www.mdr.de

Demnächst