ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

tanz_house Festival 2012: smash_break_glue

16.-27.10.2012 - Gesamtes Programm unter www.tanzhouse.at

ARGE tanz Koveranstaltung mit Verein tanz_house

Sujet

Beim tanz_house Festival präsentiert die zeitgenössische Tanz- und Performancecommunity Salzburgs ihre neuesten Produktionen, in all ihrer Vielfalt und Kreativität.

Nicht nur das Rotationsprinzip bei der Kuratierung durch Mitglieder des tanz_houses, sondern auch die Erweiterung des Festivals über die Stadtgrenzen hinaus über Kooperationen mit KünstlerInnen und Institutionen aus dem In- und Ausland, sorgen dafür, dass jedes Festival ein erfrischendes und einzigartiges Erlebnis ist.

smash_break_glue lautet das Motto des diesjährigen Festivals 2012 und zielt gewissermaßen mit dem Vorschlaghammer auf Freuden und Notwendigkeiten des Auseinandernehmens und Zusammensetzens als Momente choreografischer Prozesse und performativer Arbeit, aber auch zum Entladen und Luftholen.

Zerstückeln, zerschmettern, abreißen, dekonstruieren, unterbrechen … etwas zerschlagen und den Boden kehren für Veränderung, Umgestaltung, Re-Interpretation, Re-Figuration.

14 verschiedene Produktionen an sechs verschiedenen Spielstätten in Salzburg laden ein, sich auf die Suche zu machen und Fragen zu stellen. Fragen zu den Fragmenten des Gesehenen und den Bildern, die jede/r wieder für sich selbst kreiert. Wer überdies aktiv werden will, findet dazu die Möglichkeit in Workshops von tanzimpulse, SEAD und tanzbüro, die das Programm zusätzlich bereichern und den Boden für die finale Abschlussparty smashing dancefloors bereiten.

Wir freuen uns, dieses Festival mit euch gemeinsam zu erleben.

Julia Schwarzbach und Helene Weinzierl
Kuratorinnen tanz_house Festival 2012

Das gesamte Programm finden Sie unter: www.tanzhouse.at

Demnächst