ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Salzburger Literaturgärtnerei

Plattform für junge AutorInnen. Eine Initiative von Christian Lorenz Müller in Kooperation mit dem Literaturfest, erostepost und ARGEkultur.

ARGE lesung

Ein literarisches Werk, das im Werden begriffen ist, kann als Garten verstanden werden, der viel Pflege und Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt. In der Salzburger Literaturgärtnerei lernen zehn junge Autorinnen und Autoren unter Anleitung von fachkundigem Personal, wie sie ihre sprachlichen Gewächse zurückschneiden oder düngen können. Sie erfahren, wie man Stilblüten entfernt und Stammstrukturen herausarbeitet. Zum Abschluss ihres Workshops präsentieren sie ihre redlich gehegten und gepflegten Sprachpflanzen mit einer Lesung im Studio.

Zum Workshop der Literaturgärtnerei.

Die Salzburger Literaturgärtnerei ist eine Initiative von Christian Lorenz Müller in Kooperation mit dem Literaturfest Salzburg, erostepost und der ARGEkultur,

Demnächst