ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Magdalena Chowaniec & Mathieu Grenier

"When I don't dance I collect crystal balls"

ARGE tanz Koveranstaltung mit Verein tanz_house

„'(…) William, what are you doing if you are not dancing' Barbara asked. 'Oh that's a good question, I am actually dancing all the time…' William said. 'And you?' 'And me, why do I do dance? I do dance because it makes me feel elegant, it's good for my body… And if I don't dance, I very often collect crystal balls… (…)'“

Barbara und William, zwei hybride Charaktere, die sich irgendwo zwischen der Welt des Tanzsaals und der des guten alten Musicals hin und her bewegen, in einem weiten Feld voller Rhythmus, Stimme, Klang und reinem Unsinn verwurzelt, tauchten 2010 auf, als die beiden ChoreografInnen Magdalena Chowaniec und Mathieu Grenier sich zum ersten Mal begegneten. Seit genau diesem Augenblick sind die beiden damit beschäftigt, mit orangem Make-up und glänzendem Haarspray ihre Fertigkeit in Rumba, Salsa, Stepptanz, Singen und Miteinander-Auskommen zu perfektionieren. Während sie die körperliche Partnerschaft und die sozialen Zusammenhänge von Tanzwettbewerben im Kontext der aktuellen Situation der Welt erforschen, kommt auch Barbaras und Williams zweites Ich jenseits von künstlichem Lächeln und Technik zum Vorschein. Bei ihrem Streben nach Gold führen sie uns durch ein wahnwitziges Konzert humorvoller und gelegentlich verrückter Bewegungsbilder.

  • Konzept, Choreografie, Performance Magdalena Chowaniec und Mathieu Grenier
  • Dramaturgie Isnelle da Silveira
  • Licht, Bühne Nico de Rooij
  • Sound Mathieu Grenier
  • Produktion Lisa Schmidt, VierHochDrei und Tanzquartier Wien www.lisaschmidt.at/magdalenachowaniec

Demnächst