ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
4., 5. Juli 2013, 19:00 Uhr

SEAD’s BODHI PROJECT | Martin Nachbar

"On Foot – A Pedestrian Romance"

Gastveranstaltung sommerszene 2013
SEAD’s BODHI PROJECT | Martin Nachbar am 04.07.2013 um 19:00 Uhr
Foto (c) NeumayrProbst

Gemeinsam mit fünf Tänzern der renommierten Salzburger Ausbildungsstätte für zeitgenössischen Tanz, dem SEAD, stellt Martin Nachbar das Gehen in den Fokus seines jüngsten Bühnenwerks. Die simpelste, alltäglichste und selbstverständlichste Bewegung des menschlichen Körpers, das Gehen, dient ihm als Inspirationsquelle, aus der er sein choreografisches Vokabular schöpft. Er treibt ein Spiel mit Formen, Raum und Zeit und kreiert einen tänzerischen Spaziergang, bei dem die Protagonisten waten, rennen, hopsen, springen, schreiten, staksen, stampfen und schleichen. Geradlinig und in Schlangenlinien durchwandern sie den Raum – schnell und langsam, formiert und chaotisch. Das Experiment mit der unendlichen Vielfalt an Variationen lehnt sich an die Zeit des Postmodern Dance in Amerika an und verortet sich irgendwo zwischen Nüchternheit und Komik.

Dauer: 50 Minuten

Martin Nachbar

Der deutsche Tänzer Martin Nachbar erhielt seine Tanzausbildung in New York und bei P.A.R.T.S. in Brüssel. Durch seine Themen, die er zum Teil aus den absurdesten Situationen wie einer Stadtkartografie oder einer Polarexpedition bezieht und seinen skurril-spielerischen Umgang mit Körper und Sprache zählt er zu den amüsantesten Vertretern des sogenannten Konzepttanzes.
„On Foot. A Pedestrian Romance“ ist die erste Zusammenarbeit von Martin Nachbar und SEAD, für die er bereits als Dozent und Coach tätig war.

Im Rahmen der Sommerszene 2013 von 03.-13.07.2013. Das vollständige Programm finden Sie unter www.szene-salzburg.net

Demnächst