ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Roland Neuwirth & Extremschrammeln

"Aus'n Huat" - Salzburgpremiere

ARGE konzert

Roland Neuwirth, der „Philosoph des Wienerliedes“ ist längst ein Aushängeschild des echten Wien. Er hat den deklarierten Hang zur Tradition, die nicht in Grinzing stecken geblieben ist. Im aktuellen Programm spielen Roland Neuwirth und seine Extremschrammeln alte und neue Lieder aus nunmehr 36 Jahren. Und die bewährte Besetzung mit der einmaligen Überstimme Doris Windhager, der erlesenen Streicherabteilung mit Manfred Kammerhofer und Bernie Mallinger, sowie dem genialen Marko Zivadinovic an der Wiener Knöpferlharmonika, garantiert den unverwechselbaren Klang der Extremschrammeln: Schrammelig, ein wenig Blues, eine Ahnung Jazz, und viele neue Töne. Aber vor allem Neuwirths Sprache verleiht dem Wienerlied jene scharfen Konturen, für die das moderne Wien fast jede Subtilität verloren hat. Ein besonderes Konzerterlebnis. Aug in Aug, Ohr an Ohr. Ganz zwanglos.

Am 09. November 2012 erhielt Roland Neuwirth im Festspielhaus St. Pölten den „Würdigungspreis für Musik des Landes Niederösterreich“.

  • Kontragitarre und Gesang Roland Neuwirth
  • Überstimme Doris Windhager
  • Chromatische Knopfharmonika Marko Zivadinovic
  • Violine Manfred Kammerhofer
  • Violine Bernie Mallinger

Kurzbiografie Roland Neuwirth

Geboren am 31. Oktober 1950 in Wien.
1973-1977 Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. Währenddessen, auf die Idee seines Vaters hin, Gründung der „Neuwirth Schrammeln“ und Tätigkeit als Musiklehrer.
1983 Geburt der rockigen Schrammelmusik und durch einen Journalisten Umbenennung in „Extremschrammeln“.
Ab etwa 1985 Berufsmusiker und seit 1988 exklusiv bei Warner Music Austria unter Vertrag.
Neben der Herausgabe des Buches „Das Wienerlied“ (Zsolnay) und einer CD-Anthologie „Die besten Schrammeln“ mit historischen Aufnahmen (Trikont) ist Neuwirth immer wieder als Gastdozent an Schulen, darunter auch an der Wiener Musikuniversität, tätig.
Neben regelmässigen Tourneen durch Österreich, auch Konzertreisen in Deutschland, Kroatien, Bosnien, Frankreich, Griechenland, Afrika, den USA und Kanada. Zahlreiche Auftritte in Film und TV, zwei Fernsehportraits.

Demnächst