ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

The Talisman Collection

„Circles“ – CD Präsentation. Support: CallMeCamillo

ARGE konzert
The Talisman Collection am 25.01.2014 um 20:30 Uhr
Foto (c) Patrick Langwallner

Machen wir es kurz: Es ist ein Glücksfall und ein kleines Meisterwerk - das neue Album „Circles” von The Talisman Collection aus Salzburg. Ein Meisterwerk, weil Rock und Pop selten so kreativ und stilvoll zusammenkommen. Und ein Glücksfall, weil sich hier vier Musiker versammeln, von denen jeder für sich ein Großer an seinem Instrument ist - aber keiner übertreibt.

Wer handgemachte Musik liebt, bekommt auf „Circles” alle Wünsche erfüllt. Perlende Akustikgitarren, fette Rockriffs, herrliche Bassläufe, viel Groove und natürlich Anthony Hills sanfte Stimme: Diese vier Männer aus Salzburg wissen genau, was sie tun. Beim Hören denkt man da an John Mayer und dort an Dave Matthews – und dann ist plötzlich doch alles wieder ganz anders. Acoustic Rock trifft es wohl am besten, aber vergessen wir die Kategorien. Auf „Circles” regiert der gute Geschmack. Hill, ein gebürtiger Australier, erzählt in seinen Texten kleine Geschichten aus dem echten Leben, er singt vom Durchhalten, aber auch Forderungen, die er ans Leben hat – Dinge, die wir alle nur zu gut kennen.
Und die Musiker rund um ihn? Die bauen ein gewaltiges Musikbett, das gleichzeitig perfekt sitzt und doch Luft hat.
Die Aufnahmen zum Album gingen schnell, oft genügten drei, vier Takes und alles war im Kasten. Gemischt wurde „Circles” auf einer alten Neve-Konsole im Osta-Musiklabor bei Salzburg, eine Qualität für sich.

Und jetzt ist es eben da, das dritte Album in den nur vier Jahren seit der Bandgründung. Nach „Along the way”, den „Acoustic Sessions” und einer Live-DVD ist „Circles” das mit Abstand reifste Album der vier Salzburger. Ein großer Wurf mit tollen Songs, in die man hineinfallen kann. Dieses Album wird viele Menschen berühren – und für manche wird es ein bester Freund werden.

  • Gesang, Gitarre Anthony Hill
  • Gitarren David Binderberger
  • Bass Lukas Pamminger
  • Schlagzeug Klaus Brennsteiner

www.thetalismancollection.com

CallMeCamillo

CallMeCamillo

Musik ist Leben – und wir liefern den Soundtrack! Die Sängerin und Songwriterin Sara Di Camillo, die zusammen mit ihrem Bruder Manuel schon seit früher Kindheit auf der Bühne steht, wollte nie Durchschnittspop machen. Es sollte eine Musik geschaffen werden, die nicht so leicht kategorisierbar ist und tief ins Herz trifft. Ein Hauch Italopop verfeinert die Klangmischung aus funkigem Pop-Rock und die große Besetzung mit zusätzlich Trompete und zwei Saxophonen sorgt für den nötigen Drive und das Strahlen im Groove. Aktuell arbeiten die Camillos an ihrem ersten Album, das voraussichtlich im Frühjahr 2014 präsentiert wird.

myspace.com/callmecamillo/music/songs

Demnächst