ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Science Busters

„Die Genussformel“ – Salzburgpremiere

ARGE kabarett
Science Busters am 29.03.2014 um 20:00 Uhr
Foto (c) Ingo Pertramer

Die legendären Science Busters widmen sich in ihrem aktuellen Programm der kulinarischen Physik: Schon im 17. Jahrhundert sorgte ein gewisser Physiker namens Denis Papin in der Royal Society für großes Aufsehen, als seine neue Erfindung – der Druckkochtopf – bei der ersten Vorführung explodierte. Univ.-Prof. Dr. Heinz Oberhummer, Univ.-Lekt. Werner Gruber und der Kabarettist Martin Puntigam haben die (physikalischen) Messer gewetzt und kochen groß auf. Mit Live-Schweinsbraten!

Liebe geht durch den Magen, und Hunger ist der beste Koch. Das wissen alle und ein bisschen was wird schon dran sein. Was aber nicht so viele wissen ist:

  • wie lange man ein 3-Minuten-Ei kocht
  • wie man eine Galaxie verdaut
  • warum Fleisch zu sprengen keinen terroristischen Akt darstellt und
  • was passiert, wenn ein Schwarzes Loch rülpst.
Die lustigste Physik-Lektion, die einem dieser Tage unterkommt.
Kurier
Science Busters ist sehr amüsante, kess kommentierte Physik-Nachhilfe.
Abendzeitung
E = Humor * IQ²
Der Standard
Innerhalb weniger Semester ist die Vortragsreihe aus der Abteilung Die fröhliche Wissenschaft in Österreich Kult geworden.
Süddeutsche Zeitung

Demnächst