ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Matthias Deutschmann

Solo 2014 – „Eurokalypse Now“

ARGE kabarett
Matthias Deutschmann am 23.10.2014 um 20:00 Uhr

Deutschmann – Der Name ist Programm und steht seit vielen Jahren für politische Unterhaltungskunst der besonderen Art: Deutschmann kombiniert Aktualität und Tiefe mit Musikalität, Witz und dem Mut zur Improvisation. „Ein Abend mit Deutschmann ist auch ein Abend der Selbstreflexion des Kabaretts“ (Süddeutsche Zeitung).

Das neue Programm von Deutschmann ist bissiger, kommt aber leichter daher. Es ist – wie man so schön sagt – auf der Höhe der Zeit und die hat zurzeit einiges an schnellen Themen aufzubieten: Hält der Euro bis zur Eröffnung des Berliner Flughafens? Hat die Bundeswehr im Innern mehr Erfolg als in Afghanistan? Ist der freundliche Kundenberater bei meiner Bank auch ein Drecksack? Will die SPD wirklich Banken zerschlagen ohne Mutti zu fragen? Wann bekommt Pussy Riot den Friedensnobelpreis? Kann Steinbrück wirklich Schach spielen? Noch Fragen? Dann zu Deutschmann!

Deutschmann ist brilliant, er fasst durchweg die heißesten Eisen an, die er erwischen kann.
Merkur, München
Deutschmann – das ist satirische Wertarbeit, jedes Programm ein Höhepunkt politischen Kabaretts.
Süddeutsche Zeitung
Matthias Deutschmann gelingt ein Parforce-Ritt quer durch alles Aktuelle, ohne dabei empört mit dem Zeigefinger zu drohen. Absolut unverkrampft und gleichzeitig boshaft, zynisch und treffsicher respektlos.
Mainzer Allg. Zeitung
Wie immer hochintelligentes Polit-Theater: bitterböse und auch gerne mal hart am Rande der Erträglichkeit, vorgetragen stets mit süffisant-sonorer Stimme und messerscharf gesetzten Pausen. Einer der auf seine Art schon einzigartig ist.
Nürnberger Nachrichten

Demnächst