ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Theater WeGe: „hausen“ – Episode 2

Das neue Theater Serien-Format in Salzburg. Am letzten Mittwoch im Monat empfängt Sie von nun an die Hausgemeinschaft der Theater WeGe.

ARGE theater
Theater WeGe: „hausen“ – Episode 2 am 26.02.2014 um 20:00 Uhr
Foto (c) Johannes Amersdorfer

Nach den Stücken „hausgemacht“ 2011 und „wohin.wozu“ 2012 bringt die Theater WeGe in Zusammenarbeit mit der ARGEkultur 2014 die Serie „hausen“ mit fünf Episoden an den Start.

Das Salzburger Wohnhaus mit seinen so verschieden normalen BewohnerInnen wird immer genauer unter die Lupe genommen. Jeden letzten Mittwoch im Monat können Gäste und Stammpublikum eine Stunde bei den Frauen vom 2. Stock verbringen und das Ehepaar Berger mit Dauergast Joe erleben. Oder sind Sie neugierig, wie sich die Karriere von Olson, Heidis Geschäftsideen oder Nikos Geheimnis entwickeln? Wo ist Frau von Walden? Die Katze?
Aber wahrscheinlich passiert wieder nichts Spektakuläres und Sie sind dabei, wenn der skurrile Alltag in einem Feuerwerk der Langeweile abgebrannt wird.

Wenn Sie 2011 in „hausgemacht“ die dramatische Auflösung der Hausgemeinschaft erlebt haben, dann können Sie in jeder Folge von „hausen“ erleichtert feststellen, dass das Leben weitergeht und in jeder Folge wieder ein neuer Anlauf genommen wird. Wer frisch einsteigt, wird die Figuren schnell als gute Bekannte erkennen und „was bisher geschah“ wird im „hausen“-Blog und auf Facebook dokumentiert, kommentiert und dirigiert. Die Fans kritisieren und machen Vorschläge, schreiben das Drehbuch für die Zukunft ihrer Lieblingsfiguren.

„Kundenservice“

Wenn Sie sich frühzeitig Karten sichern oder öfter kommen, laden wir Sie ein, jemanden zum halben Preis mitzubringen oder einmal gratis eingeladen zu werden. Auf unserem Blog erfahren Sie alles, was Sie mit uns „hausen“ lässt.

Demnächst