ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Kontraste – Lange Nacht des Tanzes

Mit Artuu Palmio, tanz company gervasi, Iris Heitzinger, Simon Mayer, Barbis Ruder, Viviana Escalé und Netzwerk AKS.

ARGE tanz 15. Salzburger Performance Tage Koveranstaltung mit tanzimpulse Salzburg
Kontraste – Lange Nacht des Tanzes am 28.03.2015 um 19:00 Uhr
Netzwerk AKS

mit Artuu Palmio (Finnland/Vienna), tanz company gervasi (Roma/Vienna), Iris Heitzinger (Linz/Barcelona), Simon Mayer (Linz/Vienna), Barbis Ruder (Heidelberg/Vienna), Viviana Escalé (Argentina/Vienna/Barcelona), Netzwerk AKS (Millstatt)

Artuu Palmio • „The Gay Solo“

The Gay Solo ist der ehrliche Versuch, Schönheit und Wahrheit, die Poesie und die Essenz des Tanzes zu finden.

tanz company gervasi • „EXIT 2-4-1“

In einem ruhigen aber dynamischen Solo begibt sich Leonie Wahl auf die Suche nach ihrer Identität.

Iris Heitzinger • „Kurze Abhandlung über das Nichts“

Eine Studie zum Akt des Anwesend-seins, zum Sich-zeigen-wollen aus einem hoch perzeptiven Zustand heraus.

Simon Mayer • „SunBengSitting“

In „SunBengSitting“ begibt sich der österreichische Bauernbursch und Performancekünstler Simon Mayer zwischen Volkstanz und zeitgenössischem Tanz auf einen Trip in die Vergangenheit.

Barbis Ruder • „ART WORK OUT – verbiegen“

Eine Pole-Fitness-Performance, ein Seelenstrip an der verbogenen Pole-Skulptur.

Viviana Escalé • „von ab und auf“

Inspiriert durch die Videoarbeit Aufwärts von cieLaroque ist dies bereits die zweite Produktion von Viviana Escalé mit einem ungewöhnlichen Ensemble, das 2014 im Rahmen einer Workshop-Reihe zusammenfand.

Netzwerk AKS • „wozzeck_woyzeck-reloaded“

Das Beziehungsgeflecht der Oper Wozzeck von Alban Berg trifft auf das Dramenfragment Woyzeck von Georg Büchner.

Achtung: Die Installationsperformance von Hungry Sharks muss leider abgesagt werden.

25. Internationale Ostertanztage und 15. Salzburger Performance Tage

28.03. bis 03.04.2014.
www.tanzimpulse.at

Demnächst