ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Poetry Slam

Mit Paul Weigl, Haris Kovacevic, Florian Wintels, Jule Weber, Teresa Hossa, Nick Pötter u. a. Moderation: Ko Bylanzky. Support: DJ Fresh Herbs.

ARGE poetry slam
Poetry Slam am 10.10.2015 um 20:00 Uhr

Selbstgeschriebene Texte, performativer Vortrag, knappe Zeit, begeistertes Publikum, gekürte/r SiegerIn, seit 1986 in Chicago, alsbald in der ganzen Welt, seit 2009 fast monatlich und immer beliebt in Salzburg: Poetry Slam!

Beim ARGE poetry slam, zu deutsch „DichterInnenwettstreit“, werden einmal im Monat selbst geschriebene Texte von SlammerInnen wie auch Leuten aus dem Publikum (die sich im voraus unter www.argekultur.at/poetryslam oder vor Ort anmelden) literarisch im Wettkampf vorgetragen. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, die Bandbreite, von Prosa über Lyrik, Rap bis Comedy, ist weit gefächert – bewertet werden sowohl Inhalt der Texte, als natürlich auch die Art der Inszenierung.
Die besondere Spannung entsteht durch den ständigen Wettbewerb zwischen den Vortragenden und der Bewertung durch das Publikum, so ist für eine mitreißende und mitfiebernde Stimmung unter den Gästen auf alle Fälle gesorgt!
Mit Entertainment und wachsamen Augen über den Wettstreit der DichterInnen führt auch dieses Mal Ko Bylanzky, der u. a. seit Jahren Europas größten Poetry Slam in München veranstaltet. Sehen, hören und fühlen, wie Text zum Erlebnis und Poesie zur Performance wird!

www.argekultur.at/poetryslam www.poetryslam.at www.planetslam.de

Ausgewählte Biografien

Paul Weigl (D)

Wahlberliner, Slammer, Rapper, Performance-Poet… Das Markenzeichen des 1982 in Amberg geborenen und 2009 zugereisten Wahlberliners sind zum einen seine gestenreiche Sprache und zum anderen ein Stimmenspektrum, das zwischen leise lispelnd und geisteskrank cholerisch variiert.
Dresdner Comedy Slam Champion 2012/13, Kreuzbergslammeister 2012, Vize-Meister der Berlin-Brandenburgischen Poetry Slam Meisterschaften 2013 im Berliner Ensemble, deutschsprachiger Vizemeistertitel im Poetry Slam. www.paulweigl.de

Haris Kovacevic (A)

Der Südtiroler Landesmeister mit bosnischem Pass studiert in Innsbruck und begeisterte bereits mehrmals das ARGE Slam-Publikum.

Florian Wintels (D)

Florian Wintels, geboren 1993, bestritt 2009, eher gezwungen als wollend, seinen ersten Poetry Slam in der schönen Grafschaft Bentheim. Mittlerweile ist er Paderborner Stadtmeister 2013, Niedersachen/Bremen-Meister 2013 und erreichte im selben Jahr das Finale der Deutschsprachigen U20-Meisterschaft sowie der großen Deutschsprachigen Meisterschaften. 2014 gewann er den größten Poetry Slam Deutschlands im Rahmen des Rockfestivals „Deichbrand“.

Jule Weber (D)

Jule Weber ist deutschsprachige U20-Slam-Championesse 2012, Poetry Slammerin und Mutter. Seit 2008 spielt Jule Weber auf Bühnen, seit 2009 trägt sie dort auch erfolgreich Prosa und Lyrik vor. Ihre Bühnen- und Schreiberfahrungen teilt sie seit 2011 vorrangig in Workshops an deutschen Schulen.

Teresa Hossa (A)

Österreichs Shooting Star des Jahres. Zeigte beim großen Wiener Slam „Sturm auf den Turm“ den deutschen Gästen die Grenzen auf.

Nick Pötter (D)

Berlin-Brandenburgischer Poetry Slam-Champion 2013, Finalist der deutschsprachigen U20-Meisterschaften 2013, Halbfinalist der deutschsprachigen Meisterschaften 2013, SlamMaster des Guerilla-Slam Berlin.

Demnächst