ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Poetry Slam

Mit Max Kennel, Felix Römer, Malte Rosskopf, Mona Camilla, Sven Kemmler, Yasmin Hafedh u. a. Moderation: Ko Bylanzky. Support: DJ Fresh Herbs.

ARGE poetry slam
Poetry Slam am 12.12.2015 um 20:00 Uhr

Selbstgeschriebene Texte, performativer Vortrag, knappe Zeit, begeistertes Publikum, gekürte/r SiegerIn, seit 1986 in Chicago, alsbald in der ganzen Welt, seit 2009 fast monatlich und immer beliebt in Salzburg: Poetry Slam!

Beim ARGE poetry slam, zu deutsch „DichterInnenwettstreit“, werden einmal im Monat selbst geschriebene Texte von SlammerInnen wie auch Leuten aus dem Publikum (die sich im voraus unter www.argekultur.at/poetryslam oder vor Ort anmelden) literarisch im Wettkampf vorgetragen. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, die Bandbreite, von Prosa über Lyrik, Rap bis Comedy, ist weit gefächert – bewertet werden sowohl Inhalt der Texte, als natürlich auch die Art der Inszenierung.
Die besondere Spannung entsteht durch den ständigen Wettbewerb zwischen den Vortragenden und der Bewertung durch das Publikum, so ist für eine mitreißende und mitfiebernde Stimmung unter den Gästen auf alle Fälle gesorgt!
Mit Entertainment und wachsamen Augen über den Wettstreit der DichterInnen führt auch dieses Mal Ko Bylanzky, der u. a. seit Jahren Europas größten Poetry Slam in München veranstaltet. Sehen, hören und fühlen, wie Text zum Erlebnis und Poesie zur Performance wird!

www.argekultur.at/poetryslam www.poetryslam.at www.planetslam.de

Ausgewählte Biografien

Max Kennel (D)

Teil des Unterhaltungs-Duos „Das Lumpenpack“, Finalist der deutschsprachigen Meisterschaft 2014 und zweifacher bayerischer Meister.

Felix Römer (D)

Jahrgang 1979, sammelte erste Bühnenerfahrung im Alter von 15 Jahren, bei der Kabarett Gruppe „Quattro Stagioni“ und dem ZDF Spielfilm „Niemand außer mir“. Von 1999-2004 war er Ensemblemitglied des Goethe Theaters Wiesbaden. Felix Römer ist einer der stilprägendsten Slam-Poeten Deutschlands. Seit 15 Jahren steht Felix Römer auf Slambühnen. Und da steht er gut und füllt sie aus, mit seiner unglaublich eindringlichen Stimme, mit seinem Humor und seiner Leidenschaft. Deutschsprachiger Einzelvizemeister im Poetry Slam und Teammeister mit Smaat (zusammen mit Sebastian 23, Gabriel Vetter und Lars Ruppel).

Malte Rosskopf (D)

in ganz Deutschland umtriebiger Slammer aus Berlin und Mitglied des legendären Slam-Teams Slamdog Millionaire.

Mona Camilla (A/Graz)

die Grazerin sorgt derzeit für frischen Wind in Österreichs Slamszene.

Sven Kemmler (D)

Großartige, wortgewaltige Unterhaltung in einem ganz eigenen Stil, der das Beste aus den Genres Slam-Poetry, Kabarett, Comedy und Nonsens vereint. Bayerischer Meister 2015.

Yasmin Hafedh (A/Wien)

als Yasmo Österreichs große Hoffnung in Sachen HipHop, als Yasmin Hafedh schon längst Aushängeschild der Österreichischen Slamszene.

Das Helvetische Dreieck (CH)

Die amtierenden Schweizer Poetry Slam-Champions im Teamwettbewerb, bestehend aus Sven Hirsbrunner und Dominik Muheim.

Demnächst