ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
23.03.2016 um 20:30 Uhr

cieLaroque/helene weinzierl

„Chameleon of Arabian Nights“ – Ein vertanzter Dreiakter.

ARGE tanz 16. Salzburger Performance Tage Koveranstaltung mit tanzimpulse Salzburg
cieLaroque/helene weinzierl am 23.03.2016 um 20:30 Uhr

Man nehme: eine Choreografin, drei PerformerInnen und
einen leeren Raum. Die einzige Prämisse: die eigenen Erwartungen brechen und einen neuen Zugang finden. Ein Experiment.
„Chameleon of Arabian Nights“ ist kein Standard-Rezept und wonach es genau schmecken wird, bestimmen Sie als ZuschauerIn selbst.

Man nehme: eine Choreografin, drei PerformerInnen und einen leeren Raum. Die einzige Prämisse: die eigenen Erwartungen brechen und einen neuen Zugang finden. Ein Experiment. „Chameleon of Arabian Nights“ ist kein Standard-Rezept und wonach es genau schmecken wird, bestimmen Sie als ZuschauerIn selbst.

  • Künstlerische Leitung, Choreografie Helene Weinzierl
  • In Kooperation mit Luan de Lima, Hugo Le Brigand, Manuela Calleja
  • Movement Research Patri Kelemen
  • Lichtdesign Peter Thalhamer
  • Musik & Komposition Oliver Stotz
  • Schauspielcoach Marion Hackl

Mit Unterstützung von: Salzburg Land, Stadt Salzburg, BKA:Kunst, ERSTE Salzburger Sparkasse Kulturfonds.

Demnächst