ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
20.03.2016 um 19:30 Uhr

Overhead Project & HeadFeedHands | Yugsamas Movement Collective

„(How To BE) Amost There“ | „COLLAGE ME“

ARGE tanz 16. Salzburger Performance Tage Koveranstaltung mit tanzimpulse Salzburg
Overhead Project & HeadFeedHands | Yugsamas Movement Collective am 20.03.2016 um 19:30 Uhr
Foto (c) Guenter Kraemmer

Zwei Männer in einer Atmosphäre der Atemlosigkeit, der Verzweiflung, des stillen Krümmens und ahnungslosen Aufbäumens in einer sandsturmartigen Stuhlwüste im Nirgendwo – ein hochphysisches Männer-Duett von Overhead Project & HeadFeedHands.
„COLLAGE ME“ von Yugsamas Movement Collective ist die Verknüpfung acht intimer Perspektiven, eine Studie der gegenseitigen Darbietung, des gegenseitigen Nährens und der Erschaffung eines Universums, das von der individuellen Persönlichkeit jedes Einzelnen getragen wird.

Overhead Project & HeadFeedHands

„(How To BE) Amost There“

Zwei Männer in einer Atmosphäre der Atemlosigkeit, der Verzweiflung, des stillen Krümmens und ahnungslosen Aufbäumens. Eine sandsturmartige Stuhlwüste im Nirgendwo.
Dieses hochphysische Männer-Duett, getanzt von den beiden Akrobaten Tim Behren und Florian Patschovsky, überrascht mit einer eindringlichen Körperarbeit der ungewohnten Art – einem fein abgestimmten Ineinanderfließen von Circus und Tanz.

Eine Produktion von Overhead Project & HeadFeedHands 2011

  • Tanz & Kreation Tim Behren, Florian Patschovsky
  • Choreografie Tim Behren, Maya Carroll, Anne Hirth, Florian Patschovsky
  • Bühnenbild & Kostüm Alexandra Süßmilch
  • Soundcollage Roy Carroll
  • Musik Carroll, A Filetta, Pohjonen

Yugsamas Movement Collective

„COLLAGE ME“

Eine Verknüpfung acht intimer Perspektiven, eine Studie der gegenseitigen Darbietung, des gegenseitigen Nährens und der Erschaffung eines Universums, das von der individuellen Persönlichkeit jedes Einzelnen getragen wird. Die PerformerInnen bilden Beziehungen aus dem visuellen Verständnis der acht Personen – als sie selbst, zusammen, nebeneinander.

  • Choreografie Yugsamas Movement Collective
  • Cast Yali Rivlin, Anna Friedrich, Anna Virkkunen, Carla Morera, Roni Sagi, Sebastian Zuber, Manuela Calleja, Giulia Di Guardo

Dank an: Angela Glechner/Szene Salzburg, Helene Weinzierl, Julia Schwarzbach und Sensoreye.

Demnächst