ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Austrofred: „Austrofred Academy“

Wie wird man zum Star? Der Champion zeigt Dir in seiner neuesten Show den Weg.

ARGE kabarett
Austrofred: „Austrofred Academy“ am 12.10.2016 um 20:00 Uhr
Foto © Ingo Petramer

Du träumst von der großen Karriere? Kursleiter Austrofred ist einer, der genau weiß, wovon er redet. Der Mann, den seine Fans nur den „Champion“ nennen, hat sich den Beruf des Rockkünstlers autodidaktisch selbst beigebracht und es mit viel Disziplin ganz auf die Spitze gebracht. Jetzt möchte er sein Wissen und seine Expertise mit angehenden Talenten teilen. Expertise + Pädagogik + Power = Erfolg! „Tatsache jedenfalls, der Austrofred ist ein Genie!“ (Wiener Zeitung)

Wenn du das hier liest, dann bist du deinem Ziel, ein Star zu werden, schon ein gewaltiges Stück nähergekommen. Denn Kursleiter Austrofred ist einer, der genau weiß, wovon er redet. Der Mann, den seine Fans nur den „Champion“ nennen, hat sich den Beruf des Rockkünstlers autodidaktisch selbst beigebracht und es mit viel Disziplin ganz auf die Spitze gebracht. Jetzt möchte er sein Wissen und seine Expertise mit angehenden Talenten teilen. „Denn“, so der Ausnahmesänger, „was nutzt es mir nach meinem Tod, dass ich so gut gesungen habe. Im Prinzip nichts. Ich finde es wichtig, dass man das Feuer weitergibt.“

Mittlerweile gibt es, zwischen Castingshow und Popakademie, unzählige Angebote auf dem Sektor der Talentförderung. Nur wenige können überzeugen. Während auf der einen Seite Leute ohne Praxiserfahrung dilettantisches Schindluder treiben, tun sich andererseits gerade Menschen, die eine besondere Genialität besitzen, oft schwer, ihr Können an junge talentierte Mitmenschen weiterzugeben. Die Austrofred Academy positioniert sich genau in der Mitte, denn in der Austrofred Academy ist 100% Austrofred drin, und das heißt: Expertise + Pädagogik + Power = Erfolg!

Die Austrofred Academy ist nachweislich die beste Starschulung, die es gibt, weswegen wir ganz bewusst auf jegliche Geld-zurück-Garantie verzichten, da sie ohnehin nicht in Anspruch genommen würde!

Behandelte Fachgebiete: Voice, Range, Repertoire, Bodywork, Mentality, Motivation, Promotion, Beerconsume, Ernährung, Sexualität, Geld (zu wenig), Geld (zu viel), Tipps, Tricks, Gags, Kniffe und anschauliche Beispiele aus der täglichen Praxis eines erfolgreichen Rockunternehmers!

Wer da nicht hochgeht wie eine Rakete, bei dem lodert nicht genug Feuer.
Falter
Live ist der Austrofred einmal mehr eine Wucht.
Der Standard
Austrofred ist eine wohldurchdachte Kunstfigur, und in diesem Fach derzeit an Witz kaum zu schlagen.
Kurier

Demnächst