ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
25.10.2016 um 19:30 Uhr

Tomaž Simatović | Milan Tomášik

„Anatomy of Effort“ Performance | „Solo 2016“. Zwei Uraufführungen.

ARGE tanz Koveranstaltung mit Verein tanz_house
Tomaž Simatović | Milan Tomášik am 25.10.2016 um 19:30 Uhr
Tomaž Simatovic • Foto (c) Zoe Alibert

Tomaž Simatovic präsentiert „Anatomy of Effort“ an vier Abenden zunächst in Form einer Ausstellung. Die Live-Installationen im ARGE Foyer führen schließlich zu diesem Abend, an dem sein Werk im Theaterraum ausgestellt wird. Simatovic versucht im neuen Stück die Essenz eines künstlerischen Prozesses widerzuspiegeln. „Solo 2016“ von Milan Tomášik ist das persönliche und zugleich universelle Bekenntnis eines Tänzers, der durch die Darstellung unterschiedlicher emotionaler Zustände über eine Welt jenseits der „black box“ spricht.

Tomaž Simatovic präsentiert „Anatomy of Effort“ an vier Abenden zunächst in Form einer Ausstellung. Die Live-Installationen im ARGE Foyer führen schließlich zu diesem Abend, an dem sein Werk im Theaterraum ausgestellt wird. Simatovic versucht im neuen Stück die Essenz eines künstlerischen Prozesses widerzuspiegeln. „Solo 2016“ von Milan Tomášik ist das persönliche und zugleich universelle Bekenntnis eines Tänzers, der durch die Darstellung unterschiedlicher emotionaler Zustände über eine Welt jenseits der „black box“ spricht.

Das 11. tanz_house festival zeigt unter dem Titel „UNDER THE SKIN“ zehn Tage lang Tanzstücke, Installationen und Research-Projekte, die unter die Haut gehen. Erstmals kuratiert von Susan Quinn, künstlerische Leiterin von SEAD und BODHI PROJECT, sind lokale und internationale ChoreografInnen und TänzerInnen dazu eingeladen, in ihren künstlerischen Arbeiten jene Strömungen und Zustände aufzuspüren, die niemanden kalt lassen.

Demnächst