ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
22.10.2016 um 18:00 Uhr

Newcomer Evening

Mit Performances von Pinion & Crown Ensemble, Luan de Lima / Mzamo Nondlwana und Yali Rivlin.

ARGE tanz Koveranstaltung mit Verein tanz_house
Newcomer Evening am 22.10.2016 um 18:00 Uhr
Luan de Lima • Foto (c) SensoReyeProduction

„SAME same BUT DIFFERENT“ des Pinion & Crown Ensemble zeigt einen Tag im Leben zweier Frauen mit sehr unterschiedlicher Herkunft. Obwohl sie in ihrer eigenen Utopie leben, sitzen sie im gleichen Raum fest – nur eine imaginäre Linie trennt sie voneinander.
In„Poetry of Music“ begibt sich Yali Rivlin auf die sensorische Suche nach der Beziehung von Sound und Bewegung. Luan De Lima und Mzamo Nondlwana stellen in „Room no. 24“ einen gemeinsamen Körper dar und versuchen auf diese Weise, emotionale und rationale Seiten einer Person zu erforschen.

„SAME same BUT DIFFERENT“ des Pinion & Crown Ensemble zeigt einen Tag im Leben zweier Frauen mit sehr unterschiedlicher Herkunft. Obwohl sie in ihrer eigenen Utopie leben, sitzen sie im gleichen Raum fest – nur eine imaginäre Linie trennt sie voneinander. In„Poetry of Music“ begibt sich Yali Rivlin auf die sensorische Suche nach der Beziehung von Sound und Bewegung. Luan De Lima und Mzamo Nondlwana stellen in „Room no. 24“ einen gemeinsamen Körper dar und versuchen auf diese Weise, emotionale und rationale Seiten einer Person zu erforschen.

Das 11. tanz_house festival zeigt unter dem Titel „UNDER THE SKIN“ zehn Tage lang Tanzstücke, Installationen und Research-Projekte, die unter die Haut gehen. Erstmals kuratiert von Susan Quinn, künstlerische Leiterin von SEAD und BODHI PROJECT, sind lokale und internationale ChoreografInnen und TänzerInnen dazu eingeladen, in ihren künstlerischen Arbeiten jene Strömungen und Zustände aufzuspüren, die niemanden kalt lassen.

Demnächst