ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

„Macht Scheidung schuldig?“

Wie zeitgemäß ist unser Familienrecht? ExpertInnenrunde u. a. mit Dr. Imre Juhasz (Vizepräsident des Salzburger Landesgerichtes).

ARGE diskussion In Zusammenarbeit mit dem Verein ARGEkultur
„Macht Scheidung schuldig?“ am 20.01.2017 um 18:00 Uhr

Scheidungsprozesse sind für alle Beteiligten schwierige Verfahren, auch für die RichterInnen selbst. Der Anfang 2015 verstorbene, langjährige ARGEkultur-Vorstandsvorsitzende Alexander Mänhardt war Familienrichter aus Leidenschaft und hat sich weit über seinen Wirkungsort hinaus den Ruf erarbeitet, den Familien immer wieder kluge und tragfähige Lösungswege vorzuschlagen. In Erinnerung an Mänhardt lädt der Verein der ARGEkultur zu einer ExpertInnenrunde zum Status quo des Familienrechts.

Scheidungsprozesse sind für alle Beteiligten schwierige Verfahren, auch für die RichterInnen selbst. Wie viel Engagement und indirekte Unterstützung FamilienrichterInnen bei der Suche nach lebbaren Wegen in komplexen Scheidungs- und Sorgerechtsprozessen einbringen können, ist nicht vielen Menschen bekannt. Wer den Anfang 2015 verstorbenen Alexander Mänhardt gekannt hatte, konnte es dann und wann von ihm erfahren.
Alexander Mänhardt hatte sich weit über seinen Wirkungsort als Familienrichter in Salzburg hinaus den Ruf erarbeitet, den Familien immer wieder kluge und tragfähige Lösungswege vorzuschlagen.
Mänhardt war auch langjähriger Vorstandsvorsitzender des Vereins der ARGEkultur. Anlässlich seines sich jährenden Todestages findet am Freitag, den 20. Januar eine ExpertInnenrunde zum Status quo des Familienrechts statt.

Demnächst