ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
25., 26., 27. Februar 2018, 20:00 Uhr

Try_Outs 2018

Choreografische Projekte der TanzschülerInnen des Musischen Gymnasiums. Karten bei TanzschülerInnen. Restkarten an der Abendkassa.

Tanz Koveranstaltung mit dem Musischen Gymnasium
Try_Outs 2018 am 25.02.2018 um 20:00 Uhr
Foto (c) Paul Rehrl

In den TRY_OUTS stellen sich die TanzschülerInnen der Aufgabe eigene Tanzstücke zu choreografieren und vor Publikum zu zeigen.

Über 60 engagierte TänzerInnen des Musischen Gymnasiums in Salzburg werden von Sonntag 25. bis Dienstag 27. Februar in der ARGEkultur ihr kreatives Können unter Beweis stellen. Die SchülerInnen der 6., 7. und 8. Klassen aus dem Schwerpunkt Tanz zeigen nach intensiver Vorbereitungszeit Gruppen- und Solostücke, die sie selber im Laufe des Schuljahres im Rahmen des Moduls „TRY_OUTS“ choreografiert haben.

Ernste und fröhliche Themen aus den persönlichen Interessen der SchülerInnen, wie spannende YouTube-Blogger, oder historische Figuren, wie Jeanne d'Arc, werden in unterschiedlichen Tanzstilen wie Hip Hop, Zeitgenössischer Tanz oder Tanztheater in eine Choreografie eingebettet. Während der Vorbereitungszeit in der ARGEkultur lernen die TanzschülerInnen Bühnenarbeit kennen, übernehmen technische Aufgaben, wie die Lichtgestaltung für ihre Stücke und Verantwortung für den Produktionsablauf.

Das Projekt TRY_OUTS wird von den Tanzlehrerinnen begleitet und anhand der Selbständigkeit und Qualität der künstlerischen Arbeit beurteilt. Für die MaturantInnen ist das Modul ein Teil der Reifeprüfung in Tanz. Entsprechend hoch ist die Energie während der Performance.

Jeder TRY_OUT-Abend des danceLABmusgym bietet ein eigenes buntes, abendfüllendes Programm, das von den 16- bis 18-Jährigen inszeniert wird – das „trying out“ ist für alle NachwuchsperformerInnen das Ziel der Produktion!

Leitung: Claudia Krippl, Silvia Obereder, Kathrin Pichler, Astrid Weger-Purkhart