ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Poetry Slam

Mit Selina Rudlof, Sophia Szymula, Ksafa, Christopher Hütmannsberger, Nik Salsflausen, Daniel Wagner und JeyJey Glünderling. Mod.: Ko Bylanzky. Supp.: DJ Diaz.

Poetry Slam
Poetry Slam am 03.03.2018 um 20:00 Uhr

1986 fing es in Chicago mit dem „Dichterwettstreit“ an. Poetry Slam begeistert seit den 90ern weltweit als Ausdrucksform einer Generation von jungen, ambitionierten KünstlerInnen; ein Format, welches das ganze inhaltliche Spektrum der Literatur in einzigartiger Weise abbildet. Seit 2009 ist die ARGEkultur die einzige regelmäßige Veranstalterin von monatlichen Poetry Slams in Salzburg; hier präsentiert Slam-Master Ko Bylanzky hervorragende SlammerInnen aus dem ganzen deutschsprachigen Raum! Wegen großer Nachfrage rechtzeitig Karten sichern!

Selina Rudlof (Graz)

Steirische U20-Meisterin 2017

Sophia Szymula (Leipzig/D)

Aufsteigerin des Jahres 2017, Finalistin der Deutschsprachigen Meisterschaften und Drittplatzierte bei den Deutschsprachigen U20-Meisterschaften.

Ksafa (Wien)

Eigengewächs des ARGE Slams, Österreichischer U20-Meister 2016 und Finalist der Deutschsprachigen Meisterschaften 2017.

Christopher Hütmannsberger (Wien)

alias Selbstlaut, englisch-/deutschsprachiger Rapper und Slammer und Teil des Poetry-Duos Phosphen.

Nik Salsflausen (Esslingen/D)

Baden-Württembergischer Meister 2014 und Deutschsprachiger Vizemeister 2016.

Daniel Wagner (Heidelberg/D)

Erfolgreichster deutscher Slammer der letzten 10 Jahre, 5-facher Finalist der Deutschsprachigen Meisterschaften und beim ARGE Slam noch ungeschlagen.

JeyJey Glünderling (Frankfurt/D)

Sieger des Poetry Slams in der Hamburger Elbphilharmonie.

Demnächst