ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

maschek

DAS WAR 2019. DER GROSSANGELEGTE JAHRESRÜCKBLICK

Kabarett ARGEkultur zu Gast
maschek am 08.01.2020 um 20:00 Uhr
Foto © Hans Leitner, Grafik DJ DSL
Mittwoch
SZENE
bestuhlt

Peter Hörmanseder und Robert Stachel synchronisieren ein Jahr, das Kurz-weilig war. Und zack-zack-zack auch Ibiza. maschek blicken zurück, sie drehen wie immer den Wichtigen des Landes den Ton ab und reden drüber. Mit den besten Clips aus ‚Willkommen Österreich‘ – teils im Original, teils remixed, teils extended. Das maschek-Jahr 2019. Projiziert. Synchronisiert. Improvisiert.

Ein raffiniert und abwechslungsreich verschachteltes Szenario, das Medienspott, Sozialkritik, Politsatire und puren Nonsens zu einem grotesk-schrägen und dabei hochintelligent-gewitzten Spaß vereint.
Peter Blau
Wisst ihr, was ich daran so toll finde? Wesentlich inhaltsreicher sind die Gespräche dort tatsächlich nicht.
Martin Schulz über maschek im Spiegel, 2017
Original-Bilder in origineller Deutung. Der Spaß an dem Fake liegt nicht nur in der Erfindung absurdester Dialoge und Ansprachen, sondern auch in der Interpretation von Mimik und Nachdenkpausen. Man kann es nicht nacherzählen, man muss es erleben!
Wiener Zeitung

Demnächst