ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

PHYSICAL INTRODUCTION zu THE VERY MOMENT

Stückeinführung mit Sahra Huby und Anna Konjetzky | in deutscher und englischer Sprache. Anmeldung unter tickets@argekultur.at

Vermittlung
PHYSICAL INTRODUCTION zu THE VERY MOMENT am 22.06.2019 um 14:00 Uhr
Foto © Gabriela Neeb

Der Zugang zu diesem Tanzstück soll inhaltlich durch ein Gespräch mit der Choreografin Anna Konjetzky erleichtert werden. Jedoch lässt sich Tanz nur bedingt in Worte fassen und beschreiben. Daher gibt die Tänzerin Sahra Huby zudem eine somatische Einführung in den Abend – zum Mitmachen und Mittanzen. Hier wird den Besucher*innen ermöglicht, ihrer eigenen Fragilität nachzuspüren und die Inhalte und Bewegungen von THE VERY MOMENT körperlich zu begreifen. Diese
‚Bewegungs‘-Einführung ist für Menschen jeglicher körperlicher Voraussetzungen zugeschnitten und gerade für Tanz-Laien entwickelt worden.

THE VERY MOMENT, das neue Tanzstück der Münchner Choreografin Anna Konjetzky, holt den fragilen und uneffizienten Körper auf die Bühne und befragt den gesellschaftlichen Umgang mit ihm. Wie in einem Spiel treten fünf Tänzer*innen gegeneinander an. Sie testen ihre Grenzen, arbeiten gegen krampfende Muskeln, gehen mit Balanceverlust um, geraten aus dem Tritt, fallen, geben auf und beginnen erneut. Inspiriert durch YouTube-Videos, die stürzende Menschen ausstellen - vom torkelnden Besoffenen bis zum entkräfteten Marathonläufer -, löst das Ensemble Stürze aus ihren Kontexten und analysiert und kommentiert deren körperliche Verläufe.

Veranstaltungen THE VERY MOMENT: www.argekultur.at/Event/15109/anna-konjetzky-the-very-moment

Demnächst