ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
19.02.2020 um 20:00 Uhr

HUMORLABOR

Mit Alex Eckenberg, Isabell Pannagl, Elli Bauer, Soso Mugiraneza | Moderation: Michael Mutig

Kabarett Eine Koveranstaltung mit HUMORLABOR
HUMORLABOR am 19.02.2020 um 20:00 Uhr

Beim HUMORLABOR können alle mitmachen, alles ist erlaubt – ob jung oder alt, routiniert oder noch grün hinter den Ohren! Hier ist Platz zum Laborieren, Experimentieren, Perfektionieren!

Alex Eckenberg

Der knapp 50-Jährige aus Wien macht klassische Stand-Up-Comedy. Für die Welt. Ohne Ironie. Ehrlich.
www.facebook.com/alexeckenberg.privat

Isabell Pannagl

Alles neu macht Isabell. Sagt sie. Sagen wir. Jeden Tag. Jedes Jahr. Wir verändern uns ständig und erfinden uns immer wieder neu – wie anstrengend. Aber ist neu immer besser und gibt es überhaupt etwas Neues? In ihrem Programm NOCH IMMER ALLES NEU mischt sie die Karten neu und hat erstaunliche musikalische Asse im Ärmel.
www.isabellpannagl.com

Elli Bauer

Aufgewachsen ist sie in einer Großwohnsiedlung mit Schrebergartenblick, jetzt belagert sie eine kleine Wohnung zwischen Pensionist*innen und Student*innen. Das wäre an sich lässig genug, aber wenn man da nicht aufpasst, kommen die wichtigen Fragen der Menschheit ganz ungebremst auf einen zu: Wie viele Avocados muss ich essen bis die Aromatherapie wirkt? Warum ist Graz-Jakomini nur halb so groß wie Monaco? Warum läuft bei der Frauenärztin immer Radio Steiermark? Die Antworten verrät ein Abend für alle, die auch gerne über sich selber lachen und lieber Frühlingsrollen essen als auf einen Berg steigen.
www.ellibauer.at

Soso Mugiraneza

Schwarzer Humor, der Name ist Programm! Der sympathische Afrikaner erzählt mit viel Witz und Charme von seinem Leben als Flüchtling, der es bis zu ‚Dancing Stars‘ geschafft hat. Dabei dürfen Pointen auch bis 50 Zentimeter unter die Gürtellinie gehen, oder auch nicht, man weiß es nicht so genau. Soso ist verzweifelt, weil ihn niemand versteht. Schließlich hat er seinen Deutschkurs in Tirol gemacht. Er ist seit 16 Jahren in Österreich und hat seiner Meinung nach
alles getan, um sich zu integrieren. Er raunzt wie ein Weltmeister und hat einen Hut mit Gamsbart. Außerdem isst er lieber Schnitzel als Bananen. Ins Dschungelcamp hätte er es nach eigenen Angaben nicht geschafft. „Bei mir würde es ja heißen: Ich bin kein Star, bringt mich hier rein!“ Und da sich bei Modelanfragen nur die Caritas gemeldet hat, versucht er sich als Integrationshelfer. Ob ihm das gelingt?
www.sosomugiraneza.com

Moderation: Michael Mutig

Kabarettist, Comedy-Autor und Moderator – in Bayern geboren, in Österreich zuhause. Pointenreich erzählt der gebürtige Münchner Beobachtungen aus seinem Leben als Stand-up-Comedian. Er gewann 2017 den Kabarett-Talente-Award der Casinos Austria, war im gleichen Jahr Finalist des Salzburger Sprösslings und wurde für den Hamburger Comedy-Pokal 2019
nominiert.
www.michaelmutig.com

Demnächst