ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
22.09.2020 um 20:00 Uhr

Stefanie Sargnagel, Christiane Rösinger und Denice Bourbon

LEGENDS OF ENTERTAINMENT - Salzburgpremiere

Musik Kabarett Text
Stefanie Sargnagel, Christiane Rösinger und Denice Bourbon am 22.09.2020 um 20:00 Uhr
Fotos (von links nach rechts) © Susanna Hofer, Martina Lajczak, Marius Becker
Dienstag
Saal
bestuhlt (freie Platzwahl)

Ein schillernder Abend mit drei ungleichen Superstars, vereint durch die Liebe zur gepflegten Abendunterhaltung. Denice Bourbon, der aufgehende, lesbische Stern am Stand-up-Himmel, Christiane Rösinger, legendäre Berliner Songwriterin und Galaistin und Stefanie Sargnagel, Kultpoetin aus der Wiener Vorstadtkneipe, treten zum ersten Mal gemeinsam auf einer Bühne auf. Jede für sich ein Hit, sind sie im Trio eine Naturgewalt.

Sargnagel: „Ich stell mich mal kurz vor, mein Name ist Christiane Rösinger“
Das ist Stefanie Sargnagel. Aber die Rösinger-Beschreibung stimmt: „Eine feministische Pop-Ikone könnte man sagen, und im Vergleich zu den – Mädels – neben mir habe ich 30 Jahre Bühnenerfahrung und bin daher sehr gespannt, wie das so wird mit euch auf Tour zu gehen.“

Rösinger ist Autorin und Musikerin. Sie stellt die Wienerin Sargnagel vor: „Mein Name ist Stefanie Sargnagel, ich bin die Jüngste hier, aber auch die Bekannteste, glaube ich. Ich bin eine Autorin, aber auch Cartoonistin, man nennt mich auch die neue Elfriede Jelinek.“

Stand-up Komikerin Denice Bourbon, eigentlich die noch unbekannteste der drei, macht den Anfang und wird direkt als Star des Abends angekündigt: „Aber eigentlich wollen wir euch den Hauptact des heutigen Abends vorstellen und zwar: Denice Bourbon!“ – „Applaus, Applaus, Applaus!“
(Quelle)

Feministischer Größenwahn
sueddeutsche.de

Demnächst