ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
30.01.2020 um 20:00 Uhr

DIE VIELEN

Information, Diskussion und Vernetzung | Zu Gast: Holger Bergmann, Veronika Maurer u.a. | Moderation: Sebastian Linz

Diskurs Eine Koveranstaltung mit dem Dachverband Salzburger Kulturstätten
DIE VIELEN am 30.01.2020 um 20:00 Uhr

Wir laden ein zu einer Informations- und Vernetzungsveranstaltung der Salzburger VIELEN – und sehen dabei auch die Stadt- und Landesgrenzen hinaus. Zu Gast sind u. a. der Berliner Kurator und Kulturmanager Holger Bergmann, aktuell Leiter des ‚Fonds Darstellende Künste’ sowie Gründer und Vorsitzender des Vereins DIE VIELEN e.V., und Veronika Maurer, Mitgründerin der VIELEN.AT.

Die Kultur steht unter enormen politischem und gesellschaftlichem Druck – gefragt sind nun Vernetzung, Solidarität und Verantwortung. Aus diesem Grund schließen sich seit rund einem Jahr zahlreiche Kultureinrichtungen zusammen und verfassen regionale Erklärungen der VIELEN. Den Anfang machte die Berliner Erklärung im November 2018 – bislang folgten in Deutschland über 30 Kommunen und Bundesländern dem Aufruf des Bündnisses. Und seit Mai diesen Jahres gibt es auch in Österreich DIE VIELEN: Der Dachverband Salzburger Kulturstätten und die ARGEkultur haben die Österreichische Erklärung unterzeichnet – und mit ihnen über 400 Einrichtungen in der ganzen Republik.

DIE VIELEN treten ein für die Vielfalt und Freiheit der Kunst und engagieren sich für eine offene und solidarische Gesellschaft. Sie organisieren Aktionen, Happenings und Veranstaltungen, die sich gegen Hass, Ausgrenzung und Rassismus wenden, und bieten als aktives Netzwerk eine Plattform zur Vernetzung an. Der brand der VIELEN – die goldene Rettungsdecke – ist mittlerweile zu einem über die Grenzen der Kultur hinaus bekannten Symbol zivilgesellschaftlichen Engagements geworden.

Demnächst