ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
05.02.2021 um 22:00 Uhr

Malarina

SERBEN STERBEN LANGSAM – Salzburgpremiere

MotzART Festival Kabarett
Malarina am 05.02.2021 um 22:00 Uhr
Foto © Malarina
Freitag
Studio
bestuhlt

Wie integrieren wir uns, die Serben, eine Nation deren Image seit Kaisermord und Srebrenica schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde, in einem Land wie Österreich, dessen Geschichtslehrer*innen von ebendiesem Kaisermord mit nicht nachlassender Erschütterung berichten?

In Serbien geboren, in Innsbruck aufgewachsen, flüchtet Malarina 2011 nach Wien, um vergleichende Literaturwissenschaft zu studieren. Mit dem Abschluss des Studiums lässt sie sich noch Zeit, weil sie sich die Option offen halten will, später noch in die Politik zu wechseln und nicht überqualifiziert sein möchte, wenn es endlich soweit ist. Seit 2019 versucht Malarina durch das Kabarett zur Völkerverständigung zwischen den Schwabos, Tschuschen und Elite-Tschuschen beizutragen. – Beim MotzART FESTIVAL '20 trat die serbo-österreichische Neuentdeckung bei der ersten Salzburg-Edition des PCCC* auf!

Demnächst