ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
13.10.2020 um 19:30 Uhr

Demestri & Lefeuvre: L'ÉVÉNEMENT

tanz_house Festival Tanz Eine Koveranstaltung mit dem Verein tanz_house
Demestri & Lefeuvre: L'ÉVÉNEMENT am 13.10.2020 um 19:30 Uhr
Foto © Albert Vidal
Dienstag
tanz_house Studio
bestuhlt

Dieses Duett wurde ursprünglich für unkonventionelle Aufführungsräume entwickelt und verwendet die Figur der Obdachlosen, um den Platz jedes*jeder Einzelnen von uns in der Gesellschaft und die Beziehung zu Randgruppen in Frage zu stellen, die nicht den gleichen Regeln wie wir folgen. Wir sehen Charaktere mit einem Fuß in einer Welt, die von allen geteilt wird, und einem anderen in einer Realität, die uns nicht zugänglich ist, egal ob wir es Demenz, Wahnsinn oder Delirium tremens nennen ...

Dieses Duett wurde ursprünglich für unkonventionelle Aufführungsräume entwickelt und verwendet die Figur der Obdachlosen, um den Platz jedes*jeder Einzelnen von uns in der Gesellschaft und die Beziehung zu Randgruppen in Frage zu stellen, die nicht den gleichen Regeln wie wir folgen. Wir sehen Charaktere mit einem Fuß in einer Welt, die von allen geteilt wird, und einem anderen in einer Realität, die uns nicht zugänglich ist, egal ob wir es Demenz, Wahnsinn oder Delirium tremens nennen …

  • Choreografie & Tanz Florencia Demestri & Samuel Lefeuvre
  • Musik Jesus’ Blood Never Failed Me Yet von Gavin Bryars
  • Koproduktion / Produktion LOG asbl

Nachdem sie für Choreografen wie Alain Platel und David Zambrano getanzt haben und Teil verschiedener Kollektive waren (Peeping Tom, Gruppe ENTORSE), arbeiten sie nun zusammen, um hybride choreografische Werke zu schaffen, die darauf abzielen, die Wahrnehmung der Realität durch das Publikum zu verbessern. Durch die Verwendung von disruptiven Erzählungen und intensiver, verdrehter Körperlichkeit laden sie den*die Zuschauer*in ein, sich einer vielfältigen und intuitiven Interpretation der auftretenden Ereignisse hinzugeben und Empfindungen gegenüber Bedeutungen zu bevorzugen.

Im Rahmen dieses Projektes findet vom 15.-17.10. nachmittags (14 bis 17:30 Uhr) ein Workshop im tanz_house Studio statt. (www.tanzhouse.at/festival-20/workshops.html)

Demnächst