ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
18.07.2021 um 20:00 Uhr

DER ELEFANTENMENSCH von Bernard Pomerance

Regie: Reinhold Tritscher | Tickets demnächst unter www.theater-ecce.com erhältlich!

Theater In Kooperation mit Theater ecce
DER ELEFANTENMENSCH von Bernard Pomerance am 18.07.2021 um 20:00 Uhr
Foto © FOTO FLAUSEN
Donnerstag
Theaterzelt
bestuhlt
Freitag
Theaterzelt
bestuhlt
Samstag
Theaterzelt
bestuhlt
Sonntag
Theaterzelt
bestuhlt

‚Freaks‘ wie Joseph Carey Merrick (1862-1890) alias ‚Der Elefantenmensch‘ zählten auf den Jahrmärkten des viktorianischen Königreiches zu den beliebtesten Attraktionen einer sensationsgierigen Gesellschaft, die im Ekel vor dem Anderen ihr Idealbild von Schönheit und Harmonie suchte – und noch immer sucht.

Die ‚Freaks‘ und das ‚Besondere‘ haben auch in den Produktionen des Theater ecce seit 25 Jahren ihren fixen Platz auf der Bühne. Im ELEFANTENMENSCH balanciert das Ensemble auf dem schmalen Grat zwischen Inklusion und dem Zur-Schau-Stellen der Beteiligten, zwischen Ausbeutung und Empowerment. Im Mittelpunkt steht die Frage nach der menschlichen Würde. Selbstkritisch und ohne Sicherung lassen wir uns auf diesen Seiltanz ein. Freakshow inklusive…

Ein Geschenk für Freunde des Theaters
ORF, Juli 2020
  • Mit Anna Adensamer, Salim Chreiki, Gerard Es, Kunigunde Eschbacher, Gerhard Fagerer, Reinhold Gerl, Florian Heis, Kristin Henkel, Josef Kocher, Anna Loch, Alexander Lughofer, Pamina Milewska, Vinko Najdek
  • Live-Musik Ripoff Raskolnikov
  • Kostüm Viktoria Semperboni
  • Bühne Alois Ellmauer
  • Choreografie Anna Adensamer
  • Inszenierung Reinhold Tritscher
  • Rechtsvertretung LITAG Theaterverlag München
  • Kooperation ARGEkultur Salzburg
  •  

www.theater-ecce.com

Demnächst