ARGEkultur Salzburg Logo
ARGEkultur auf Facebook ARGEkultur auf Flickr ARGEkultur auf YouTube ARGEkultur auf Instagram
FEMESTER OPENING am 8.3.2024 um 22:00 Uhr
Foto © ÖH Uni Salzburg
Freitag
Saal

FEMESTER OPENING

Musik Eine Koveranstaltung mit der ÖH Salzburg

Mit der Premiere des FEMESTER OPENINGs setzen die ARGEkultur und die ÖH Uni Salzburg am feministischen Kampftag ein gemeinsames Zeichen für feministisches Engagement und Solidarität. Denn pünktlich zum Semesterbeginn soll nicht nur ausgiebig gefeiert werden, sondern auch ein (wenn auch nur kleiner) Beitrag zu Diversität, Sichtbarkeit und Gleichberechtigung geleistet werden.

Der Abend steht im Licht des Feminismus, genauso auch die Musik: Mit einem FLINTA*-only Line-Up bei den DJs wird Diversität abseits cis-männlich-dominierter Sphären gezeigt und gelebt.

Damit die Partystimmung auch für alle eine unbeschwerte Zeit wird, kümmert sich ein Awareness-Team vor Ort um safe spaces und respektvolles Miteinander.
Damit nicht nur ein einzelner Abend, sondern jeder Tag zum feministischen Kampftag wird, investiert die ÖH Uni Salzburg ihren gesamten Erlös des FEMESTER OPENINGs in feministische Projekte und Aktionen an der Uni und darüber hinaus.
FLINTA* steht für Frauen, Lesben, Intersex, Non-Binary, Transgender und Agender