ARGEkultur Salzburg Logo
ARGEkultur auf Facebook ARGEkultur auf Flickr ARGEkultur auf YouTube ARGEkultur auf Instagram
CieLAROQUE/helene weinzierl: TWO_SOME_INDOOR_ROCKS_RENEW am 25.3.2024 um 20:00 Uhr
Foto © Bernhard Müller
Montag
tanz_house Studio

CieLAROQUE/helene weinzierl: TWO_SOME_INDOOR_ROCKS_RENEW

Im Anschluss FESTIVALLOUNGE im Foyer

PERFORMdANCE SALZBURG Tanz Eine Koveranstaltung mit tanzimpulse Salzburg

TWO_SOME_INDOOR_ROCKS_RENEW ist eine Weiterentwicklung von ON THE ROCKS und erforscht die Komplexität menschlicher Beziehungen, die sich auf der Ebene unserer Körperlichkeit abspielen. Wir konzentrieren uns dabei auf die Begriffe Sinnlichkeit, Berührung, Nähe und Distanz. Durch wiederkehrende Muster versuchen wir, eine Form des Tanzes zu finden, die zur Anpassung und Flexibilität fähig ist und sich nicht nur auf den Körper, sondern auch auf die Beziehung zu Zeit und Raum konzentriert.

1995 gründete Helene Weinzierl die CieLAROQUE, eines der meist tourenden Ensembles der österreichischen Tanzszene. In ihren choreographischen, interdisziplinären Arbeiten setzt sie sich häufig mit sozialpolitisch relevanten Themen auseinander. Für ihre Stücke, die sich durch eine klare, intensive Bewegungssprache auszeichnen, hat sie zahlreiche nationale und internationale Preise erhalten.

 

  • Künstlerische Leitung & Choreografie Helene Weinzierl
  • In Kooperation mit den Performer*innen Azahara Sanz Jara, Eli Hooker, Jolyane Langlois, Nejma Larichi, Uwe Brauns, Luan de Lima
  • Komposition Oliver Stotz
  • Gefördert von Stadt Salzburg, Land Salzburg, BMKÖS, e b c

english version

TWO_SOME_INDOOR_ROCKS_RENEW is a further development of ON THE ROCKS and explores the complexity of human relationships that take place on the level of our physicality. We focus on the notions of sensuality, touch, closeness and distance. Through recurring patterns, we try to find a form of dance that is capable of adaptation and flexibility, focusing not only on the body but also on the relationship to time and space.

In 1995 Helene Weinzierl founded CieLAROQUE, one of the most touring ensembles of the Austrian dance scene. In her choreographic, interdisciplinary works she often deals with socio-politically relevant themes. She has received numerous national and international prizes for her pieces, which are characterised by a clear, intense language of movement.

www.cielaroque.com
www.instagram.com/helene_weinzierl_cielaroque/
www.facebook.com/cielaroque.heleneweinzierl