ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

schnitzel with noodles and crisp apple strudel – Endlich wieder Heimatfilm

Präsentation des Siegerprojekts des "Landespreises für Medienkunst 2006". Von Claudia Rohrmoser und Marcel Schobel

ARGE medienkunst Kooperation mit der schmiede/hallein

Die beiden KünstlerInnen Claudia Rohrmoser und Marcel Schobel nehmen den Heimatkitsch unter die Lupe. diverse historische und zeitgenössische Heimatfilme werden in Video-Schnitzel zerlegt, die dann mittels VJ-Praktiken wie Videomixen, -scratchen und -verfremden zusammen mit Livemusik zu einem neuen Film montiert werden. Neben der Uraufführung des Siegerprojektes sorgt das SmithNetwork der Schmiede Hallein für innovative Installationen und Inszenierungen im gesamten ARGE Gebäude.

In einer Liveperformance bastelt ein Team von VJs und Musikern an einem kuriosen Monster: Dem Heimatfilm des 21. Jahrhunderts. Diverse historische und zeitgenössische Heimatfilme werden in Video-Schnitzel zerlegt, die dann mittels VJ-Praktiken wie Videomixen, -scratchen und -verfremden zusammen mit Livemusik zu einem neuen Film montiert werden, der den klassischen Heimatkitsch unter die Lupe nimmt. Das narrative Skelett liefert der All Time-Favorite des Genres, die Hollywood-Musicalverfilmung „The Sound of Music“ (1965).
So entsteht ein skurriler Echtzeit-Film, der nicht nur den alten Schablonen auf den Zahn fühlt, sondern vor allem mit den neuen erzählerischen Mitteln des Live Cinemas das Spannungsfeld zwischen filmischer Illusion und der Lebensrealität in Österreich erkundet.
Der Salzburger Landespreis für Medienkunst wurde 2006 erstmals von der Kulturabteilung des Landes Salzburg und durch die Schmiede Hallein ausgeschrieben, vergeben und betreut.

Das SmithNetwork der Schmiede Hallein sorgt für innovative Installationen und Inszenierungen im gesamten ARGE Gebäude von 19.00 Uhr bis 4.00 Uhr früh – u.a. mit Glueckswürmer und Graffiti Puzzle (geggo and joe) , GAGA-WM (Institut für Typotektonik), Lifestyle Lounge (Maya Phassion and RawDivision), One-Klick-Sucks (www.subnet.at), Such-a-mess (www.subnet.at), sucht.se (www.subnet.at), kon.tnt (www.kontxt.net), The Song Remains The Same (Bernhard Loibner) und Long River Calls Out My Name (Delphine Kini Mae, Tobias Hammerle, Hannes Ackerl, Markus Brandt).

Demnächst