ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Trommel und Bass – Kickin' Off: John B (GB)

Main Floor: John B (Beta Recordings/Metalheadz), Mat (Trife.Life R.I.P./all souled out), Tamas (Sinuous/Lab/Bass Intoxication), DJ Frenzy (Digital Nation) u.a.

Gastveranstaltung Otherland Productions

Der Engländer John B., bekannt für seine glamourösen Auftritte, ist eine Pop-Ikone des drum'n'bass. Mit seinen trancigen Interpretationen bekannter Popsongs der 80's und Alben wie „in:transit“ oder „electrostep“ schuf er sozusagen sein eigenes „electroclash-d'n'b“ Genre mit breiter Fanbase. Am 17. November wird er die neue Reihe „Trommel und Bass – Kickin' Off“ eröffnen.

Eine neue Partyreihe geht vom Stapel: „Trommel und Bass“ ziehen aus um die drum'n'bass-Szene Salzburgs zu beleben und zu erneuern. Einerseits sollen internationale Acts die unterschiedlichen Styles von d'n'b in angemessener Qualität in die Stadt bringen, Trommel- und Bass-Parties sollen aber auch als Feuerprobe für lokale Talente gelten. Die Synergie der Kraft der unterschiedlichen Crews und Kollektive Österreichs mit dem Charisma internationaler Topacts werden den energetischen Reiz von „Trommel und Bass“ ausmachen.
Zum Kick off wurde John B geladen: Der Engländer, bekannt für seine glamourösen Auftritte, ist eine Pop-Ikone des drum'n'bass. Mit seinen trancigen Interpretationen bekannter Popsongs der 80's und Alben wie „in:transit“ oder „electrostep“ schuf er sozusagen sein eigenes „electroclash-d'n'b“ Genre mit breiter Fanbase. Vor 10 Jahren veröffentlichte Grooverider John B's ersten Track „secrets“, 2003 erreichte dieser mit „up all night“ den internationalen Durchbruch. Heute besitzt John B. Williams, wie sein voller Name lautet, sein eigenes label: „beta recordings“.

Demnächst