ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Eröffnungsparty tanz_house festival '08

Essenzen, Momente & Vorahnungen aus den Performances des tanz_house festivals inkl. Party mit DJ Vanille Putin!

ARGE tanz tanz_house festival '08 in Kooperation mit der ARGEkultur

Das tanz_house festival eröffnet heuer mit einer Party zum Abtanzen für das Publikum. Gleichzeitig werden die KünstlerInnen des Festivals mit Auszügen und Essenzen in Form von Performance, Video, Diashows und Fotos sehr unscheinbar Kostproben zum Besten geben, die eine Vorahnung zum heurigen Festival vermuten lassen.
Für eine wunderbare Nacht sorgen also die KünstlerInnen des Festivals, DJ Vanille Putin aus Wien, der sich mittlerweile als Oleg Soulimenko einen internationalen Namen als Choreograph gemacht hat, und selbstverständlich das Publikum.

tanz_house festival '08

11. bis 31. Oktober 2008

Das tanz_house festival versteht sich seit Jahren als Präsentationsplattform der Salzburger Tanzschaffenden in Kooperationen mit KollegInnen aus dem In- und Ausland. Im biennalen Rhythmus bringt die Salzburger Zeitgenössischen Tanzszsene unterschiedlichste ästhetische Ansätze und künstlerische Herangehensweisen in ihren Projekten auf die Bühne. Das Kuratorium wird von den Mitgliedern des tanz_houses im Rotationssystem bestritten. Somit hat das Festival jedes Mal ein anderes „Gesicht“.
Das tanz_house festival '08 zeigt vor allem die Heterogenität und Vielfalt des heimischen Tanzgeschehens auf. Die Produktionen der heimischen Szene und Gäste aus dem In- und Ausland zeigen sich primär in den Hauptspielorten der ARGEkultur und des republic dem Publikum. Spielorte wie das Toihaus oder der Fotohof erweitern das Spektrum und erstmals werden im Das Kino Filmabende mit Tanzfilmen der hiesigen Szene präsentiert.
Neben Partnerschaften mit Bonn oder dem Posthof Linz räumt das tanz_house festival '08 heuer unter dem Motto ready_for_landing verstärkt Platz ein für junge KollegInnen, die hier in Salzburg ihre Basis oder verstärkt Bezug nach Salzburg haben.

ready_for_landing ist die Einflugsschneise für innovative, kreative Höhenflüge. Werke junger ChoreografInnen, geprägt von nur scheinbar utopischem Mut und progressiver Experimentierfreudigkeit, schicken sich an, die Tanzwelt zu erobern. ready_for_landing präsentiert viel versprechende Nachwuchs-ChoreografInnen. Im Rahmen des tanz_house festivals setzen sie an zur Landung. Die ästhetische Mannigfaltigkeit ihrer Produktionen steht dabei ebenso im Zentrum, wie künstlerische, inhaltliche und tänzerische Professionalität. Kommen Sie an Board und seien Sie dabei, wenn die Landebahn für bis dato unbetretenes Tanz- und Performance-Terrain freigegeben wird.

Helene Weinzierl, Kuratorin tanz_house fesival '08

Kooperationen:
Das tanz_house festival '08 ist eine Kooperation mit der ARGEkultur Salzburg und der szene salzburg

Demnächst