ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Melingo (ARG)

Der Tom Waits des Tango Nuevo. Salzburg Premiere! Im Anschluss Tango tanzen!

ARGE konzert In Kooperation mit TangoinSalzburg

Tango elektrisiert! Elektrisierter Tango!
Er ist sozusagen der Rocker unter den Tango-Sängern: Daniel Melingo. Der Argentinier macht den Tango wieder rau und erotisch. Der 50-jährige Instrumentalist und Sänger kommt aus Buenos Aires, der Hauptstadt des Tangos.

„The wonderful madness of Melingo“ hat ein Magazin zu ihm fest gehalten. Vielleicht sind deshalb seine Tangos so hautnah und aufregend. Melingo hat am Konservatorium studiert, dann aber einen anderen Weg eingeschlagen: In den frühen achtziger Jahren gehörte er zu jenen argentinischen Musikern, die am intensivsten dem Lifestyle von Sex, Drugs and Rock'n'Roll huldigten. Eine Zeitlang lebte er in Spanien, wo er mit der Band „Lions in Love“ Reggae, Funk & Rock machte. Zu Beginn der neunziger Jahre entdeckte Melingo die musikalischen Wurzeln seiner Heimat: Der ausgemachte Bohemien kam auf den Geschmack des Tango. In seinen Texten stellt er uns die sonderbaren Gestalten vor, die die Straßen der argentinischen Hauptstadt bevölkern.
Melingo umarmt seine Zuhörer mit poetischer Musik – und zwar ganz und gar kitschlos!

So orthodox er mit dem Tango-Erbe umgehen kann, so ungestüm kann er es auch brechen und erweitern. Melingo hat eine dunkle und raue Stimme, die beim ersten Hören zunächst an den weltbekannten Conte denken lässt, während andere ihn den Tom Waits Argentiniens nennen.
Eins ist jedenfalls offensichtlich: Was Melingo singt und spielt, hat er erlebt. Das spürt man in jeder Sekunde seiner Musik.

In Kooperation mit TangoinSalzburg.

Pressestimmen:

„[ …] eine musikalische Weltreise, eine sagenhafte One-Man-Show und Gänsehaut ohne Ende.“ Leipziger Volkszeitung

„Daniel Melingo hat einen Stil neu erfunden: Tango. Eine Musik weit entfernt von allen Klischees.“ Le Monde

„Er schlägt eine Brücke vom traditionellen Tango hin zum heutigen Zeitgeist. Exzess und Schönheit leben in seiner Musik.“
tangokultur.info