ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Manu Delago Handmade

Perkussion-Session mit dem Schweizer Instrument "Hang". Isa Kurz (piano, violin & vocals), Philipp Moll (bass) & Manu Delago (hang & drums).

ARGE roter salon

Handmade vom Feinsten!

Als „Geschenk der Himmels“ gilt die Erfindung des jungen Instruments „Hang“, dessen tiefgehender Klang Menschen auf der ganzen Welt berührt. Für Manu Delago bedeutet dieses Instrument, auf bernerisch „Hand“ genannt, die perfekte Mischung aus Rhythmus und Melodie.

2003 entdeckte Manu Delago seine Leidenschaft für das Instrument und gründete drei Jahre darauf die Band „Manu Delago Handmade“ und gleichzeitig das erste Bassklarinette-Hang-Duo der Welt „Living Room“.
Der junge Tiroler Musiker und Komponist blickt auf ein musikalisch überaus vielseitiges Leben zurück: mit 2 Jahren spielte er bereits Schlagzeug, mit 6 nahm er Unterricht in Ziehharmonika und mit 10 Jahren widmete er sich ganz dem Klavierspielen. Nach seinem Schlagwerkstudium am Mozarteum Innsbruck übersiedelte der junge Musiker – suchend nach neuen Herausforderungen – nach London, wo er Jazz Schlagzeug an der Guildhall School of Music studierte. Seit 2008 spielt Manu Delago Konzerte in über 15 Ländern auf 4 Kontinenten und ist einer der führenden Hang-Virtuosen der Welt. Sein Youtube Hang-Solo „Mono Desire“ wurde im „Modern Drummer“ Magazin zum Clip des Monats gekürt und gilt als beliebtestes Hang-Video der Welt.

Das metamorphose Trio zeichnet sich vor allem durch seine facettenreiche Besetzung aus. Schwebende und meditative Sounds treffen auf Elemente aus groovigem Jazz, artistischem Pop und dynamischem Drum'n'Bass. Einfach Handmade!

Line up:
Manu Delago (Hang, Schlagzeug)
Isa Kurz (Klavier, Violine, Gesang)
Philipp Moll (Kontrabass)