ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Tubeklub: "Duzz Down San – Labelnight"

Live: Overland a.k.a Ghostbusters (DJ Chrisfader & DJ Testa + Band), HSC, Yo!Zepp, MTone, Polirac, Mono:Massive & DJ Sight, Mosch. Visuals: Nita.

ARGE dj culture Koveranstaltung mit Tubeklub

TUBEKLUB präsentiert: „Duzz Down San – Labelnight“

Das 2008 gegründete Independent Label „Duzz Down San“ manifestierte sich aus dem Bedürfnis, professionell am österreichischen Musikmarkt aufzutreten. Seither versammelten sich die aufstrebendsten und ambitioniertesten HipHop KünstlerInnen unter der Schirmherrschaft von „Mosch“, einem Abkömmling der „Beatniks“. Das Label Debütalbum von „Polifame“, das zur Nummer Eins im Backcatalogue wurde, musste nicht lang auf Gesellschaft warten, da die „Phonosapiens“ einen ganzen Langspieler auf der hohen Kante hatten. Einige Mixtapes und Freereleases später folgte das Debut von Feux&Mirac. 2009 kamen die Langspieler von Amenofils, Chrisfader & Testa und HSC auf den Markt.
Die Musik, die auf „Duzz Down San“ veröffentlicht wird, kennt keine Genregrenzen. Eigenständigkeit im musikalischen Ausdruck zwischen doper Instrumentalmusik und experimentellem Rap mit avantgardistischen Ansprüchen ist hier das Trademark. Kein homogener Sound, sondern die Realness und Aufrichtigkeit mit der hier Kunst betrieben wird, eint die Artists. „Duzz Down San“ bedient keine Märkte und deren wankelmütige Ökonomien, sondern bietet eine funktionierende Plattform, die ihren KünstlerInnen zur Verfügung steht und sie in ihrem Tun unterstützt. Duzz Down San. Oanz.

Live on Stage:
Overland a.k.a Ghostbusters (DJ Chrisfader & DJ Testa + Band)
HSC
Yo!Zepp
MTone (amtierender IDA Champ. Austria)
Polirac (Polifame & Mirac)
Mono:Massive & DJ Sight, Mosch

Visuals:
Nita

Demnächst