ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
13., 14. April 2010, 20:00 Uhr

Blaue Hunde Horror Show

Science-Fiction Kuschel-Rock für Irdische und Außerirdische

ARGE theater Koveranstaltung mit Blaue Hunde und cieLaroque / helene weinzierl

Ein Ehepaar kommt von einer Hochzeit, hat eine Autopanne in den Bergen. Kein Telefon, der Empfang ist gleich Null. So hoffen die beiden auf Hilfe. Vor ihnen eine Burg. Sonst nichts weit und breit. Dort ist der Empfang noch seltsamer. Was ist das? Eine Behinderteneinrichtung? Aber keine Betreuer, nur ein durchgeknallter Chef. Beide sind zunehmend verwirrt, seine überhebliche Lustigkeit bricht und ihre Lust auf Abenteuer steigt.
Sie glauben doch nicht an Außerirdische?
Was sind diese Wesen? Aliens, als Metapher für die uns fremde Welt der geistig behinderten Menschen, die versuchen Lust und Sex und alle Gefühle der „Erdlinge“ zu studieren und zu kopieren und zu solchen zu werden?
Sind sie uns freundlich oder feindlich gesonnen?

Kein Kafka. Kein Krippenspiel. Ein Musical vielleicht?

  • Regie/Choreografie Helene Weinzierl
  • Konzept/Regie/Gesamtleitung Wolf Junger
  • Frank Furter Alex Dick
  • Joseph Christophe Dumalin
  • Maria Marion Hackl
  • Gabriel Stefan Wartbichler
  • Magdalena Sonja Meinl
  • Adam Wolfgang Gleich
  • Michael Jakob Todt
  • Video Julian Besch
  • Licht Gunther Seiser
  • Kostüme Janett Sumbera
  • Maske Eva Svarovsky

Die Uraufführung fand am 09. Jänner statt.

Blaue Hunde

So heißt die Theatergruppe der Lebenshilfe. Sie wurde von Wolf Junger gegründet und hat bereits viele Theaterstücke aufgeführt. Sie hat auch schon einige Preise gewonnen. Oft arbeiten die Blauen Hunde mit anderen Theatergruppen zusammen.
www.lebenshilfe-salzburg.at/aktivitaeten/blaue-hunde.html

cieLaroque / helene weinzierl

Die österreichische Choreografin Helene Weinzierl gründete 1995 nach mehr als zehnjähriger Tätigkeit als Tänzerin die cieLaroque / helene weinzierl. cieLaroque / helene weinzierl zählt zu den Ensembles der österreichischen Tanzszene, die am häufigsten auf Tour sind und zeigt seit beinahe 15 Jahren weltweit ihre Produktionen.
www.cielaroque.at

Demnächst