ARGEkultur Logo

Vormittag

Nachmittag

Highlights

Kinderkulturwoche 2014 – „In 5 Tagen um die Welt“

14.-18.04.2014
9 Workshops, ein Wettrennen und spannende Abenteuer rund um die Welt

Schwarzlichttheater

Hektik am Nordpol

Phileas Fogg und sein Diener Passepartout haben alle Hände voll zu tun, denn der nördlichste Punkt der Erde wird zumabenteuerlichen Treffpunkt beimspannenden Rennen um die Welt. Es ist kalt und sehr dunkel und ganz unglaubliche Dinge passieren dort. NordpolbewohnerInnen tauchen auf, Schneebälle fliegen herum, Eisschollen schweben vorbei, verwandeln sich und verschwinden dann wieder ...

Du glaubst, da ist Zauberei im Spiel? Irrtum. Es sind talentierte Kinder, die – ob du es glaubst oder nicht – auf der Bühne unsichtbar sind, denn wir arbeiten mit den Techniken des fantastischen „Schwarzlichttheaters“.

Es macht Spaß, auf einer Bühne zu stehen und dabei unerkannt zu bleiben! Du möchtest mitmachen? Dann packe schwarze Socken, eine lange schwarze Hose und ein langes schwarzes T-Shirt ein und sei Mitglied der geheimnisvollen „Schwarzlicht-Crew“!

Workshopleiterin Barbara Wick

Barbara Wick

ist Sozialarbeiterin, Mediatorin und Theaterpädagogin. Neben der Projektleitung der Kinderkulturwoche arbeitet sie an Theaterproduktionen mit Kindern und Erwachsenen und leitet Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Wer und wann
  • ab 7 Jahre
  • Mo-Do, 13:30-16:30 Uhr
  • Fr 09:30 Generalprobe und ab 14:00 Uhr große Abschlussveranstaltung
  • max. 12 TeilnehmerInnen
  • KursteilnehmerInnen können ab 09:00 Uhr in die ARGEkultur gebracht und bis 17:00 Uhr abgeholt werden.