ARGEkultur Logo

Unsere Streams

Derzeit ist leider kein Stream aktiv.
Sollte zu Veranstaltungsbeginn kein Stream sichtbar sein, dann laden Sie bitte die Seite neu (F5-Taste).

Sie können unsere Streams 7 Tage lang nachschauen.
Wenn Sie ein gültiges Ticket haben, brauchen Sie sich nur einzuloggen, das System erkennt automatisch Ihre Berechtigung.

Verfügbare Streams

 PECHA KUCHA NIGHT SALZBURG VOL. 50

PECHA KUCHA NIGHT SALZBURG VOL. 50

Stream vom 21.10.2021

Stream verfügbar bis inkl. 28.10.2021
 SALZBURGER SPRÖSSLING

SALZBURGER SPRÖSSLING

Stream vom 15.10.2021

(ohne oder mit diesem Login nicht berechtigt)

Die nächsten Streams

THE FORM OF POWER
Theater Performance

THE FORM OF POWER

von Andrè Hinderlich | In Kooperation mit FS1

INSTANT36 – DAS STEGREIF-FILMFESTIVAL
Medienkunst

INSTANT36 – DAS STEGREIF-FILMFESTIVAL

Kurzfilm-Screening mit Preisverleihung | In Kooperation mit FS1

DON'T TELL – SHOW! - IMPULS ZUR ÖKOLOGISCH NACHHALTIGEN KULTURARBEIT
Text Diskurs

DON'T TELL – SHOW! - IMPULS ZUR ÖKOLOGISCH NACHHALTIGEN KULTURARBEIT

Buchvorstellung, Lesung und Diskussion | Mit Nicola Bramkamp, Annett Baumast, Stefanie de Velasco und Sebastian Brünger | In Kooperation mit FS1

ANTHROPOZÄN? CHTHULUZÄN!
OPEN MIND Festival Diskurs

ANTHROPOZÄN? CHTHULUZÄN!

Eröffnungsdiskussion | Zu Gast: Katharina Hoppe und Michael Wagreich | Moderation: Sebastian Linz

DONNA HARAWAY: STORY TELLING FOR EARTHLY SURVIVAL
OPEN MIND Festival Medienkunst

DONNA HARAWAY: STORY TELLING FOR EARTHLY SURVIVAL

Dokumentarfilm 2016 | Regie: Fabrizio Terranova

fachbetrieb rita grechen: VIECHER
OPEN MIND Festival Performance

fachbetrieb rita grechen: VIECHER

Österreich-Premiere | Einführungsgespräch um 17 Uhr im Foyer

ART-GENOSS*INNEN: SUPREMACY
OPEN MIND Festival Diskurs

ART-GENOSS*INNEN: SUPREMACY

Zu Gast: Gabriela Kompatscher-Gufler, Robert Lindner und Andreas Schwaighofer | Moderation: Theresa Seraphin

LAND
OPEN MIND Festival Medienkunst

LAND

Dokumentarfilm 2020 | Regie: Timo Großpietsch

ART-GENOSS*INNEN: COLLABORATION
OPEN MIND Festival Diskurs

ART-GENOSS*INNEN: COLLABORATION

Zu Gast: Mara-Daria Cojocaru, Stefan Kaegi und Matthias Leinich | Moderation: Sebastian Linz

Rimini Protokoll: TEMPLE DU PRÉSENT – SOLO FOR AN OCTOPUS
OPEN MIND Festival Performance Medienkunst

Rimini Protokoll: TEMPLE DU PRÉSENT – SOLO FOR AN OCTOPUS

Performancefilm 2021 | Regie: Stefan Kaegi | In französischer Sprache mit englischen Untertiteln

ART-GENOSS*INNEN: EMPOWERMENT
OPEN MIND Festival Diskurs

ART-GENOSS*INNEN: EMPOWERMENT

Zu Gast: Beth Stephens, Annie Sprinkle und Ruth Nyambura | Moderation: Zoe Lefkofridi, Theresa Seraphin | In englischer Sprache

WATER MAKES US WET - AN ECOSEXUAL ADVENTURE
OPEN MIND Festival Medienkunst

WATER MAKES US WET - AN ECOSEXUAL ADVENTURE

Dokumentarfilm 2017 | Regie: Beth Stephens, Annie Sprinkle

ART-GENOSS*INNEN: SPECULATION
OPEN MIND Festival Diskurs

ART-GENOSS*INNEN: SPECULATION

Zu Gast: Špela Petrič, Rainer Maria Matysik, Susanne Steinmaßl | Moderation: Sebastian Linz | In englischer Sprache

THE FUTURE IS NOT UNWRITTEN
OPEN MIND Festival Medienkunst

THE FUTURE IS NOT UNWRITTEN

Experimentalfilm 2017 | Regie: Susanne Steinmaßl | In englischer Sprache

INTRODUCTION TO THE FUTURE SELF - Eine transmediale Erzählung von Angela Aux
OPEN MIND Festival Musik Performance Medienkunst

INTRODUCTION TO THE FUTURE SELF - Eine transmediale Erzählung von Angela Aux

Vor-Premiere

ELEKTRONIKLAND
Musik

ELEKTRONIKLAND

Preisverleihung und Live-Performance der Preisträger 2021 | Support: DJ 3st

WIE WIR STREAMEN ...

Für kostenlose Streams:

  • Verfolgen Sie den Stream auf dieser Seite.

Für kostenpflichtige Streams:

  • Sie benötigen ein Konto bei uns.
  • Sie kaufen Ihr Ticket bei uns online per Kreditkarte.
  • Sie loggen sich zu Veranstaltungsbeginn bei uns ein und ...
  • verfolgen den Stream auf dieser Seite.

Alle weiteren Fragen zu den Systemanforderungen, Ticketkauf, usw. finden Sie in unseren FAQ.

WARUM WIR STREAMEN ...

  • Wir streamen – weil wir überzeugt sind, dass die Inhalte, die uns beschäftigen, relevant sind und gerade jetzt zugänglich sein müssen.
  • Wir streamen – weil Gesellschaft auch im digitalen Raum verhandelt werden kann und muss.
  • Wir streamen – weil wir jeden Ort nutzen wollen, wo wir uns gerade öffentlich versammeln können.
  • Wir streamen – weil wir überzeugt sind, dass Künstler*innen gerade jetzt Plattformen brauchen, um ihre Arbeiten zu zeigen.
  • Wir streamen – weil sowohl rein digitale als auch hybride Formate eigene inhaltliche und ästhetische Qualitäten haben.
  • Wir streamen – weil wir überzeugt sind, dass die digitale Revolution – nicht anders als in der Medien-, Verlags-, Literatur- und Musikbranche – auch vor der Veranstaltungsbranche nicht Halt machen wird.
  • Wir streamen – jetzt und auch in Zukunft.
  • Wir streamen – weil es uns große Freude bereitet. Und weil wir hoffen, dass es Ihnen genauso geht ...

ALLES BLEIBT ANDERS

Sebastian Linz im Salzburg24-Podcast

zum Thema Digitalisierung im Kulturbereich

Eingebetteter salzburg24-Podcast

Hinweis: Dieser eingebettete Podcast wird von Salzburg24, Salzburg Digital GmbH, Karolingerstraße 40, 5020 Salzburg bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von podigee.com hergestellt.

Wird der Podcast geladen, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Salzburg24 finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: www.salzburg24.at/ueber-uns/datenschutz-60320221