ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

die große n8musik

Eine Nacht, ein Ticket. Mediengruppe Telekommander, The Beth Edges u.a. Presented by Air Berlin und Salzburger Nachrichten. Tickets unter www.n8musik.at

ARGE fest Koveranstaltung mit "die große n8musik"

Am 05. November wird die Mozartstadt wieder beben! Denn an diesem Tag bricht zum zweiten Mal die „große n8musik“ über Salzburg herein und wird auch diesmal keinen Stein auf dem anderen lassen. Nach dem überwältigenden Erfolg der ersten Auflage des Festivals im März diesen Jahres, bei der sich tausende BesucherInnen durch die verschiedenen Locations getanzt haben und zu Hip Hop, Indy Rock und electronischen Beats voll abgegangen sind, werden wieder die ganze N8 lang zahlreiche Konzerte in ARGEkultur, Rockhouse, republic, JazzIT und Soda Club stattfinden, um den BesucherInnen eine unvergessliche Partyn8 zu bescheren. Dazwischen werden auch diesmal wieder Shuttlebusse der Salzburg AG unterwegs sein, die das Wechseln zwischen den Venues so einfach wie möglich machen.

War das Line Up im Frühjahr schon der Wahnsinn, so haben sich die Veranstalter Peter Zeitlhofer und Daniel Weissenböck von der „n8musik kreativwerk|stadt“ nochmal gesteigert. „Das Festival ist diesmal sicherlich internationaler, wir haben viele KünstlerInnen aus England, Kanada, Norwegen, der Schweiz … eingeladen“, so die beiden. Highlights am 05. November sind die legendären Makossa&Megablast live, The Klaxons als Dj Set, Duke Spirit, Pete & the Pirates und John B., alle drei aus UK. Darüber hinaus wird Kristian Davidek sein FM4 Davidecks Gastspiel bei der n8musik wiederholen – diesmal jedoch in einer der größeren Locations. Mediengruppe Telekommander werden ihren letzten Gig in Salzburg spielen, da die Kooperation der beiden Masterminds – einer davon ist ja sogar aus Hallein – nach dieser Tour enden wird. Sicherlich ein etwas trauriger Gig, auf den man aber durchaus gespannt sein darf. Ein besonderer Leckerbissen, so Weissenböck aka DJ Dexter, wird Fii sein. „Obwohl er erst jetzt durch seinen Auftritt bei der Talentshow „X Faktor“ einem breiten Publikum bekannt wurde, ist der Bursche live eine Sensation. Beatbox Looping vom Feinsten!“. Dem kann nichts mehr hinzugefügt werden, außer … der Countdown zur Partynacht, äh PartyN8 des Jahres läuft.

Demnächst