ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Überleben im Musikbusiness

Workshop mit Helge Hinteregger, mica - music austria. Anmeldung erforderlich (begrenzte TeilnehmerInnenzahl) unter office@argekultur.at oder Tel.: 0662-848784.

ARGE open mind festival Frei von Schuld(en)

Im Rahmen des diesjährigen Open Mind Festivals „Frei von Schuld(en)“ findet am Samstag, den 12. November 2011, ein mica – music austria-Workshop zu verschiedenen Themen, welche Musikschaffende in ihrer Arbeit betreffen, statt.

Helge Hinteregger präsentiert bei diesem Einführungsworkshop wichtige Fragen aus dem ProfimusikerInnen-Alltag.
Die allgemeine Einführung zeigt im Überblick alle wichtigen Themen (mit praktischen Umsetzungsmodellen), mit denen sich junge MusikerInnen auf ihrem Weg in die Berufswelt auseinandersetzen müssen: Verwertungsgesellschaften (Darstellung der Verwertungsgesellschaften, Abrechnungsregeln, Verwertungsgesellschaften vs. Creative Commons), Urheberrecht (Komposition, Bearbeitung, Aufnahme von Aufführungen, Sampling), Live (Konzertorganisation allgemein, Rechte und Pflichten, VeranstalterInnen, Agenturen), CD-/Vinylproduktionen (Produktionsablauf, Förderungen), Sozialversicherung (allgemeine Informationen, An-, Abmeldung, Beiträge, Förderungen) sowie Subventionen (Überblick über die wichtigsten Fördermöglichkeiten in Österreich).

Über das mica

mica – music austria wurde 1994 als unabhängiger, gemeinnütziger Verein auf Initiative der Republik Österreich gegründet und gilt als DER professionelle Partner für Musikschaffende in Österreich.

Vereinsziele sind:

  • die Bereitstellung von Informationen über das Musikleben Österreichs sowie die Forschung auf dem Gebiet der Gegenwartsmusik,
  • die Unterstützung der in Österreich lebenden zeitgenössischen Musikschaffenden durch Beratung und Information,
  • die Verbreitung heimischen Musikschaffens durch Promotion im In- und Ausland,
  • die Verbesserung der Rahmenbedingungen des Musikschaffens in Österreich.

Seit 2010 gibt es auch eine mica-Zweigstelle in Salzburg. Didi Neidhart betreut das Salzburger Büro in der Getreidegasse 31/1, das jeweils Freitag, 14:00-18:00 Uhr, geöffnet ist. Anfragen per Tel. unter +43-680-1442441, Mo-Fr, 12:00 bis 18:00 Uhr, oder eMail an neidhart@musicaustria.at. Für salzburgspezifische Themen wurde ein eigener Bereich auf der mica-Website eingerichtet: www.mica.at/salzburg

Demnächst