ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo

Tubeklub: "Tropical Bass"

Line-Up: Jing Bong Ting a.k.a. Max Powa & Jacky Murda. Supported by: Selecta Ufuk a.k.a. Nu'FUK, Captain Caracho, Mr. Schindi.

ARGE dj culture Koveranstaltung mit Tubeklub

„Jing Bong Ting“ alias „Max Powa“ und „Jacky Murda“ aus Barcelona vereint – frei nach dem Motto „everything must get dubbed“ – deepen Reggae-Dubstep, Beats aus Lateinamerika und Oldschool-Ragga-Jungle zu einer Live-Dubsession im Soundsystem-Showcase-Style. „Jacky Murda“, seines Zeichens Labelgründer von „Chopstick Dubplate“, tourt weltweit und zählt zu den Urgesteinen des „Ragga Jungle“. „Max Powa“ ist die kreative Kraft hinter den Dubstep-Releases von „Jing Bong Ting“, die unter anderem auf „Moonshine Records“, dem Label von „Radikal Guru“ und der legendären „WAR“ White Label Dubstep Series (Dennis Brown Tribute) released werden.
„Selecta Ufuk“ a.k.a. „Nu'FUK“ ist Mitglied des umtriebigen „Fireclath Sound“ und brachte mit seinem einjährigen Aufenthalt in Istanbul den Drum'n'Bass in die Türkei. Mittlerweile beweist er mit seinen Moombahton Sets, dass 108 Bpm auch ziemlich rocken können.
„Captain Caracho“, Organisator des „Revo*Lotion Allstars“-Festivals beim Böllerbauer, hat sich von Anfang an dem Tropical-Sound verschrieben. Somit sind in seinen facettenreichen Sets keine Genregrenzen sicher und der Name ist Programm.
Um den Abend einzugrooven gräbt „Mr. Schindi“ vom „Stereofreezed Soundsystem“ in den Tiefen seines Vinyl-Archivs und bringt die edelsten Roots- & DigiDub-Schätze zum Vorschein.

Melde dich für den Tubeklub Newsletter unter der E-Mail Adresse tubeklub@gmx.at an (Wichtig: Angabe des Namens) und bezahle beim Eintritt nur EUR 5,- statt EUR 7,-!

Demnächst