ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
24.11.2016 um 20:00 Uhr

Heilbutt & Rosen

„Schwarzgeldklinik“

ARGE kabarett
Heilbutt & Rosen am 24.11.2016 um 20:00 Uhr

Willkommen in der Schwarzgeldklinik. Lassen Sie Ihre eCard getrost zu Hause, wenn Sie 2016 Heilbutt&Rosen auf der Achterbahn durch das österreichische Gesundheitswesen begleiten. Die nutzt Ihnen nämlich gar nichts, wenn Sie „ein bisserl“ besser versorgt werden wollen als der Rest von Österreich.

Wollen Sie wirklich ordentlich untersucht und behandelt werden? Dann stecken Sie besser die Goldcard ein. Oder noch besser ein Kuvert mit hübschen Scheinen. Möglichst abgegriffen und bunt gemischt. Heilbutt&Rosen nehmen in gewohnt treffender wie schonungsloser Offenheit die gern zitierten Klischees der Gesundheitsbranche aufs Korn.

Sind Männer die schlechteren Patienten oder einfach nur wehleidig? Sind weibliche Ärzte sanfter oder getarnte Sadistinnen? Hat die Gesundenuntersuchung Sinn oder ist ein guter Befund nur Resultat schlechter Untersuchung? Werden Zusatzversicherte tatsächlich besser behandelt oder trainiert auch an ihnen in Wirklichkeit nur der Assistenzarzt? Sie glauben, Zwei-Klassen-Medizin sei nur ein Schlagwort? Weit gefehlt – sie ist Realität, und Sie können von Glück reden, wenn Sie zur zweiten und nicht gleich zur dritten Klasse gehören.

Nach 90 Minuten wissen Sie: Das sind keine Klischees, das ist die Realität. Schmiergeld, Schwarzgeld, Wunderpillen, heiße Nachtdienste im Schwesternzimmer. Alle noch so tollen Fantasien werden von Heilbutt&Rosen arztgerecht seziert und in ihrem unverwechselbaren Stil des interaktiven Kabaretts mit temporeichen Szenen, Musik und scharfsinnigen Conférencen konsequent zwerchfellerschütternd präsentiert.

  • Mit Theresia Haiger und Helmuth Vavra
  • Buch Helmuth Vavra und Berthold Foeger, mit Beiträgen von Markus Oezelt und Leo Bauer
  • Regie Leo Bauer
  • Musik Frizz Fischer

Demnächst