ARGEkultur Logo
ARGEkultur Logo
2., 3. November 2016, 20:00 Uhr

Science Busters

„Bierstern, ich dich grüße – über Vollmondbier, Komasaufen bei Kometen und wie man Photonen betrunken macht“. Salzburgpremiere!

ARGE kabarett
Science Busters am 03.11.2016 um 20:00 Uhr
Foto © Ingo Petramer

Ob Weitspeiben beim Oktoberfest, physikalisch richtiges Nüsseknacken oder Steppen auf der Schweinsbratenkruste, wenn es darum geht, Kulinarik und Stoffwechsel mit Wissenschaft gütlich zu vermählen, dann sind die Science Busters die erste Adresse. Selbstverständlich universumsweit. Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Dr. Florian Freistetter und Martin Puntigam erklären diesmal wie Vorglühen bei Hefepilzen ausschaut, in welcher Galaxie man einen Bierstern findet und ab wie vielen alkoholfreien Bieren man nicht mehr Autofahren darf. Mit Live Hangover!

Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter, Univ.-Prof. Helmut Jungwirth und die Welt der Naturwissenschaft. Diesmal wenden sich die naturwissenschaftlichen Wonneproppen dem Bier zu, das dieser Tage vermutlich seinen bereits mindestens zirka 9.000sten Geburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch und die Science Busters feiern mit!

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth (Molekularbiologie, Uni Graz), Science Blogger & Astronom Dr. Florian Freistetter und Martin Puntigam (Kabarettist, Master of Ceremony & seit kurzem frisch gebackener Univ.-Lektor an der Uni Graz) erklären, wie Vorglühen bei Hefepilzen ausschaut, in welcher Galaxie man einen Bierstern findet und ab wie viel alkoholfreien Bieren man nicht mehr Autofahren darf. Mit Live Hangover!

Ein vollmundiger Infotainmentabend, bei dem sich Mundls Wahrheit einmal mehr durchsetzt: Bier ist nicht deppert.
Die Presse
Eine humorvolle Kochshow voller Experimente, bei der jeder etwas mitnehmen kann.
ORF, Wien Heute
Geglückte Premiere von ‚Bierstern, ich dich grüße‘ mit alter Erfolgsmasche und zwei neuen Protagonisten.
Der Standard
Ein kurzweiliger Abend, bei dem die Zubereitung eines Laugengebäcks den roten Faden bildet – vom Teigkneten mit dem Akkuschrauber übers ‚Absteifen‘ bis zum ‚Belaugen‘.
Kurier
"Video von ORF Wien Heute zur Premiere

Demnächst